LieferungKostenlose Lieferung
ab 20€
VersandVersand innerhalb
eines Werktages
Widerruf30 Tage
Rückgaberecht
AntwortKontakt per E-Mail:
info@zollner24.de
Fragen?Sie haben Fragen?
+49 (0)8741/306-368*
Trustami Siegel

Kopfkissen

Kopfkissen für Entspannung und einen erholsamen Schlaf

Ein guter und erholsamer Schlaf ist für die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden wichtig. Wenn Sie unruhig schlafen oder mehrmals in der Nacht aufwachen und dann lange wach liegen, sind Sie tagsüber müde und können sich schwer konzentrieren. Schlafmangel wirkt sich auf die Sicherheit im Straßenverkehr und auf die Gesundheit negativ aus. Sollten Sie darunter leiden, ist es wichtig, dass Sie etwas dagegen unternehmen. Eine Änderung der Lebensgewohnheiten kann ebenso hilfreich sein wie ein angenehm gestaltetes Schlafzimmer, eine bequeme und hochwertige Matratze oder die Investition in eine gute Bettdecke und ein passendes Kopfkissen. Eine Verbesserung dieser Gegebenheiten trägt viel zu einem guten Schlaf bei. Besonders beim Kopfkissen ist es wichtig, dass Sie Wert auf eine hohe Qualität legen. Sie haben die Wahl aus verschiedenen Modellen, die sich an Ihre Schlafgewohnheiten anpassen. Grundsätzlich gilt, dass gute Qualität Geld kostet. Verbessern Sie Ihren Schlaf mit einem guten Kopfkissen und kombinieren Sie es mit einer hochwertigen Bettdecke und einer Matratze, die Ihren Körper gut stützt. Sie merken schnell, dass Sie besser schlafen werden und Ihrem Alltag davon profitieren.

Kopfkissen für verschiedene Schlafgewohnheiten

Wie der Mensch schläft, ist individuell unterschiedlich. Die meisten Menschen geben eine bevorzugte Seite an, auf der Sie gern einschlafen. Dafür kann die rechte oder linke Seite, der Rücken oder die Bauchlage gewählt werden. Welches Kissen Sie kaufen, richtet sich nach Ihren Schlafgewohnheiten. Rückenschläfer benötigen ein anderes Kopfkissen als Bauchschläfer oder Menschen, die am liebsten auf der Seite einschlafen. Wenn Sie es mögen, dass Ihr Nacken besonders geschützt wird, bekommen Sie auch für diese Vorliebe das passende Kissen. Kaufen Sie ein einzelnes Kopfkissen für Ihren erholsamen Schlaf oder kombinieren Sie mehrere Kissen miteinander. Dies ist empfehlenswert, wenn Sie zum Schlafen eine erhöhte Position Ihres Oberkörpers bevorzugen. Alternativ entscheiden Sie sich für den Kauf eines flachen Kopfkissens, das für den Bauchschläfer ideal ist. Für Seitenschläfer gibt es ebenfalls spezielle Produkte.

Unterschiede in Ausstattung und Verarbeitung der Kopfkissen

Kopfkissen unterscheiden sich in der Art ihrer Füllung und in ihrer Größe. Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, dass sich Ihr neues Kopfkissen gut reinigen lässt. Von Vorteil ist, wenn Sie es in der Maschine waschen können, doch dies ist nicht bei allen Materialien möglich. Wünschen Sie sich ein Produkt mit echten Federn, ist es empfehlenswert, wenn Sie das Kopfkissen von Zeit zu Zeit in eine Reinigung geben.

Spezielle Kopfkissen für Allergiker

Allergiker benötigen spezielle Produkte, die bei hohen Temperaturen gereinigt werden können. Diese Kopfkissen zeichnen sich dadurch aus, dass keine Substanzen enthalten, die Allergien auslösen können. Als Allergiker finden Sie eine große Auswahl an Produkten, die Sie an Ihr individuelles Schlafverhalten anpassen können. Lassen Sie sich Zeit für einen Vergleich und probieren Sie, wenn möglich, das gewünschte Modell aus. Sie können zweifelsfrei herausfinden, welches Produkt am besten zu Ihren Schlafgewohnheiten passt.

Eigenschaften eines hochwertigen Kopfkissens

Ein hochwertiges Kissen zeichnet sich durch die Füllung aus. Das Außenmaterial sollte aus einem hautfreundlichen Material bestehen und für Allergiker geeignet sein. Modelle mit einer waschbaren Füllung sind häufig mit einem Reißverschluss ausgestattet. Das Füllmaterial kann herausgenommen werden, um es in die Reinigung zu bringen oder in der Maschine zu waschen.

Oberkörper während des Schlafs stützen

Eine gute Füllung zeichnet sich aus, dass sie den Oberkörper während des Schlafs gut stützt. Das Kissen sollte sich viele Male aufschütteln lassen, ohne dass die Füllung verklumpt. Das Inlay hochwertiger Federkissen ist mehrfach vernäht, sodass die Federn bei starker Beanspruchung nicht entweichen können.
Bei einem Kopfkissen mit Kunstfaserfüllung sorgt eine Steppung dafür, dass der Inhalt in dem Kissen gleichmäßig verteilt ist und nicht verrutschen kann. Kissen mit einer Füllung aus Kunstfasern sind in der Maschine waschbar. Dies ist besonders für Allergiker praktisch. Achten Sie beim Kauf auf eine möglichst hohe Reinigungstemperatur.

Entscheidung für das richtige Modell

Oftmals fällt die Entscheidung für ein passendes Kopfkissen nicht leicht. Es ist ratsam, wenn Sie vor dem Kauf Ihre Schlafgewohnheiten analysieren. Sie können darauf achten, auf welcher Seite Sie einschlafen. Vielleicht bitten Sie Ihren Partner, Ihnen nach Möglichkeit zu sagen, welche Position Sie beim Schlafen bevorzugen. Sie können sich für einige Stunden beim Schlafen filmen. Wenn Sie wissen, wie Sie schlafen, können Sie den Kauf Ihres Kopfkissens darauf anpassen.

Große Modellvielfalt bei Kopfkissen

Entscheiden Sie sich für ein Kopfkissen, dass zu Ihren passt, und entscheiden Sie sich im zweiten Schritt für eine Größe und ein Material, das Sie als angenehm empfinden. Achten Sie darauf, dass Sie passende Bezüge vorrätig haben.

Klassisches Kopfkissen

Das klassische Kissen ist nicht auf eine spezielle Schlafhaltung abgestimmt. Es kann universell eingesetzt oder als zweites Kopfkissen verwendet werden. Das klassische Modell ist quadratisch und in verschiedenen Qualitäten erhältlich. Sie können sich für ein flaches Kopfkissen entscheiden, das gut geeignet ist, wenn Sie am liebsten eine gerade Schlafposition einnehmen. Klassische Federkissen lassen sich aufschütteln und bieten einen weichen und besonders komfortablen Schlaf. Die Kissen sind für Gäste gut geeignet, denn sie wurden nicht auf eine spezielle Schlafhaltung optimiert.

Seitenschläferkissen

Wie es der Name sagt, ist dieses Kopfkissen die richtige Wahl, wenn Sie vorwiegend auf der Seite schlafen. Das Kissen ist auf die Bedürfnisse von Seitenschläfern abgestimmt, denn Nacken, Kopf und Schultern sind gut gestützt. Bei diesem Kissen haben Sie die Wahl aus verschiedenen Inlays. Entscheiden Sie sich für echte Federn oder wählen Sie ein Kissen mit einer Füllung aus Kunstfasern, das Sie in der Maschine waschen können.

Kopfkissen für Bauchschläfer

Wenn Sie auf dem Bauch schlafen, haben Sie den Kopf zur Seite geneigt. Das Seitenschläferkissen bietet eine angenehme Unterstützung des Oberkörpers. Ein wesentliches Merkmal dieser Kissen ist die flache Struktur. Die Atmung darf während des Schlafs nicht behindert werden. Nutzen Sie ein zu dickes Kissen, um auf dem Bauch zu schlafen, ist die Behinderung der Atmung nicht ausgeschlossen.
Kopfkissen für Bauchschläfer sind häufig mit Kunstfasern gefüllt. Sie können in der Maschine gewaschen werden. Sie haben die Auswahl aus verschiedenen Größen. Neben klassischen quadratischen Modellen sind rechteckige Kissen erhältlich, die in ihrer Größe halbiert sind.

Nackenkissen und Nackenrolle

Das Nackenkissen gehört zu den speziellen Kissenarten, die Sie gelegentlich nutzen oder mit anderen Elementen kombinieren. Das Nackenkissen ist ideal, wenn Sie häufig unter Schmerzen leiden oder wenn der Nacken durch Ihre berufliche Tätigkeit stark beansprucht wird. Sie können das Nackenkissen nicht für den Nachtschlaf nutzen, sondern zum Entspannen auf der Couch, auf der Gartenliege oder auf einer Recamiére. Unterschieden wird das rechteckige Nackenkissen von der Nackenrolle. Die Nackenrolle ist zylinderförmig und wird in verschiedenen Durchmessern angeboten.
Das klassische Nackenkissen besitzt ein festes Inlay. Es ist so geformt, dass die Anatomie des Nackens perfekt gestützt wird.

Kissen zur Dekoration

Kissen dienen nicht nur erholsamen Schlaf. Sie können sehr gut für die Dekoration auf der Couch, auf einem Sessel oder auf dem Boden genutzt werden. Die Kissen sind mit Federn oder mit Kunstfasern gefüllt. Einige Modelle können Sie einfach und schnell in der Maschine reinigen.
Zu den einzelnen Kissen bekommen Sie Bezüge in einer großen Auswahl. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die Kissen auf eine bereits vorhandene Dekoration abzustimmen. Entscheiden Sie sich für Bezüge aus verschiedenen Farben, von denen einige Modelle bestickt oder bedruckt sind. Wenn Sie es mögen, können Sie die Kissen individuell gestalten. Verwenden Sie dafür Fotos, die Sie mit einer digitalen Kamera aufgenommen haben. Sprüche mit Lebensweisheiten oder mit einem Slogan sind auf einem Kissen ebenfalls sehr beliebt. Beim Kauf der Zierkissen profitieren Sie von einer hohen Qualität.

Kuschelkissen zur Entspannung und Erholung

Kuschelkissen sind besonders weich und anschmiegsam. Auch bei diesen Kissen ist die Auswahl an Farben und Formen sehr groß. Entscheiden Sie sich für klassische Kissenformen oder für Modelle, die Figuren oder spezielle Formen zeigen.
Bei einem Kuschelkissen können die Bezüge häufig nicht ausgetauscht werden. Achten Sie darauf, dass das gesamte Kissen gewaschen werden kann. Viele Modelle können Sie zusammen mit anderer Wäsche in der Maschine reinigen, was für eine einfache Pflege einfach und praktisch ist. Aufgrund der farbigen Bezüge ist die Reinigung bei hohen Temperaturen oftmals nicht möglich. Aus diesem Grund sind die Kopfkissen für Allergiker nur bedingt geeignet.

Auf die Größe kommt es an

Kopfkissen bekommen Sie in verschiedenen Größen. Die klassischen Abmessungen betragen 80 x 80 cm. Auf diese Größe sind die meisten Kissenbezüge abgestimmt. Besondere Kissenarten für Seitenschläfer oder für die Unterstützung des Nackens haben häufig eine Größe von 40 x 80 cm. Dies entspricht genau der Hälfte des klassischen Kissens.
Zierkissen haben kleinere Formen. Für die Couch oder die Recamiére bekommen Sie Abmessungen von 50 x 50 cm oder 40x 40 cm. Darüber hinaus gibt es asymmetrische Formen oder kleinere Abmessungen, die in erster Linie der angenehmen Optik dienen. Für alle Kissen sind im Handel passende Bezüge erhältlich.

Kopfkissen von Zeit zu Zeit austauschen

Es ist wichtig, dass Sie Kopfkissen von Zeit zu Zeit austauschen. Selbst hochwertige Kissen verlieren durch die tägliche Beanspruchung an Volumen und können den erholsamen Schlaf nicht mehr garantieren. Sie merken den Qualitätsverlust an verschiedenen Aspekten. Wenn das Kissen nicht mehr glatt aufgeschüttelt werden kann, weil die Füllung klumpig wird, oder wenn das Kissen flach ist und gar kein Volumen mehr hat, ist es Zeit für einen Wechsel.
Wenn Sie während des Schlafs stark schwitzen, sollten Sie sich für den Kauf von zwei identischen Kissen entscheiden. Tauschen Sie die Kissen jeden Tag aus, denn so können Sie ein Kissen für Ihren erholsamen Schlaf nutzen und das andere kann gut durchlüften. Wichtig ist, dass Sie den Kissenbezug regelmäßig wechseln. Wenn Sie unter Schlafproblemen leiden, ist es hilfreich, wenn Sie mit den hochwertigen Kopfkissen eine komfortable Bettdecke kombinieren. Diese sollte an die Jahreszeit angepasst sein. Grundsätzlich ist es wichtig, dass die Temperaturen im Schlafzimmer nicht zu hoch sind. Eine Temperatur von maximal 20 Grad Celsius ist ausreichend. Niedrigere Temperaturen im Schlafzimmer sind sehr gesund und stärken die Körperabwehr.

Kopfkissen für Entspannung und einen erholsamen Schlaf Ein guter und erholsamer Schlaf ist für die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden wichtig. Wenn Sie unruhig schlafen oder mehrmals in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kopfkissen

Kopfkissen für Entspannung und einen erholsamen Schlaf

Ein guter und erholsamer Schlaf ist für die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden wichtig. Wenn Sie unruhig schlafen oder mehrmals in der Nacht aufwachen und dann lange wach liegen, sind Sie tagsüber müde und können sich schwer konzentrieren. Schlafmangel wirkt sich auf die Sicherheit im Straßenverkehr und auf die Gesundheit negativ aus. Sollten Sie darunter leiden, ist es wichtig, dass Sie etwas dagegen unternehmen. Eine Änderung der Lebensgewohnheiten kann ebenso hilfreich sein wie ein angenehm gestaltetes Schlafzimmer, eine bequeme und hochwertige Matratze oder die Investition in eine gute Bettdecke und ein passendes Kopfkissen. Eine Verbesserung dieser Gegebenheiten trägt viel zu einem guten Schlaf bei. Besonders beim Kopfkissen ist es wichtig, dass Sie Wert auf eine hohe Qualität legen. Sie haben die Wahl aus verschiedenen Modellen, die sich an Ihre Schlafgewohnheiten anpassen. Grundsätzlich gilt, dass gute Qualität Geld kostet. Verbessern Sie Ihren Schlaf mit einem guten Kopfkissen und kombinieren Sie es mit einer hochwertigen Bettdecke und einer Matratze, die Ihren Körper gut stützt. Sie merken schnell, dass Sie besser schlafen werden und Ihrem Alltag davon profitieren.

Kopfkissen für verschiedene Schlafgewohnheiten

Wie der Mensch schläft, ist individuell unterschiedlich. Die meisten Menschen geben eine bevorzugte Seite an, auf der Sie gern einschlafen. Dafür kann die rechte oder linke Seite, der Rücken oder die Bauchlage gewählt werden. Welches Kissen Sie kaufen, richtet sich nach Ihren Schlafgewohnheiten. Rückenschläfer benötigen ein anderes Kopfkissen als Bauchschläfer oder Menschen, die am liebsten auf der Seite einschlafen. Wenn Sie es mögen, dass Ihr Nacken besonders geschützt wird, bekommen Sie auch für diese Vorliebe das passende Kissen. Kaufen Sie ein einzelnes Kopfkissen für Ihren erholsamen Schlaf oder kombinieren Sie mehrere Kissen miteinander. Dies ist empfehlenswert, wenn Sie zum Schlafen eine erhöhte Position Ihres Oberkörpers bevorzugen. Alternativ entscheiden Sie sich für den Kauf eines flachen Kopfkissens, das für den Bauchschläfer ideal ist. Für Seitenschläfer gibt es ebenfalls spezielle Produkte.

Unterschiede in Ausstattung und Verarbeitung der Kopfkissen

Kopfkissen unterscheiden sich in der Art ihrer Füllung und in ihrer Größe. Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, dass sich Ihr neues Kopfkissen gut reinigen lässt. Von Vorteil ist, wenn Sie es in der Maschine waschen können, doch dies ist nicht bei allen Materialien möglich. Wünschen Sie sich ein Produkt mit echten Federn, ist es empfehlenswert, wenn Sie das Kopfkissen von Zeit zu Zeit in eine Reinigung geben.

Spezielle Kopfkissen für Allergiker

Allergiker benötigen spezielle Produkte, die bei hohen Temperaturen gereinigt werden können. Diese Kopfkissen zeichnen sich dadurch aus, dass keine Substanzen enthalten, die Allergien auslösen können. Als Allergiker finden Sie eine große Auswahl an Produkten, die Sie an Ihr individuelles Schlafverhalten anpassen können. Lassen Sie sich Zeit für einen Vergleich und probieren Sie, wenn möglich, das gewünschte Modell aus. Sie können zweifelsfrei herausfinden, welches Produkt am besten zu Ihren Schlafgewohnheiten passt.

Eigenschaften eines hochwertigen Kopfkissens

Ein hochwertiges Kissen zeichnet sich durch die Füllung aus. Das Außenmaterial sollte aus einem hautfreundlichen Material bestehen und für Allergiker geeignet sein. Modelle mit einer waschbaren Füllung sind häufig mit einem Reißverschluss ausgestattet. Das Füllmaterial kann herausgenommen werden, um es in die Reinigung zu bringen oder in der Maschine zu waschen.

Oberkörper während des Schlafs stützen

Eine gute Füllung zeichnet sich aus, dass sie den Oberkörper während des Schlafs gut stützt. Das Kissen sollte sich viele Male aufschütteln lassen, ohne dass die Füllung verklumpt. Das Inlay hochwertiger Federkissen ist mehrfach vernäht, sodass die Federn bei starker Beanspruchung nicht entweichen können.
Bei einem Kopfkissen mit Kunstfaserfüllung sorgt eine Steppung dafür, dass der Inhalt in dem Kissen gleichmäßig verteilt ist und nicht verrutschen kann. Kissen mit einer Füllung aus Kunstfasern sind in der Maschine waschbar. Dies ist besonders für Allergiker praktisch. Achten Sie beim Kauf auf eine möglichst hohe Reinigungstemperatur.

Entscheidung für das richtige Modell

Oftmals fällt die Entscheidung für ein passendes Kopfkissen nicht leicht. Es ist ratsam, wenn Sie vor dem Kauf Ihre Schlafgewohnheiten analysieren. Sie können darauf achten, auf welcher Seite Sie einschlafen. Vielleicht bitten Sie Ihren Partner, Ihnen nach Möglichkeit zu sagen, welche Position Sie beim Schlafen bevorzugen. Sie können sich für einige Stunden beim Schlafen filmen. Wenn Sie wissen, wie Sie schlafen, können Sie den Kauf Ihres Kopfkissens darauf anpassen.

Große Modellvielfalt bei Kopfkissen

Entscheiden Sie sich für ein Kopfkissen, dass zu Ihren passt, und entscheiden Sie sich im zweiten Schritt für eine Größe und ein Material, das Sie als angenehm empfinden. Achten Sie darauf, dass Sie passende Bezüge vorrätig haben.

Klassisches Kopfkissen

Das klassische Kissen ist nicht auf eine spezielle Schlafhaltung abgestimmt. Es kann universell eingesetzt oder als zweites Kopfkissen verwendet werden. Das klassische Modell ist quadratisch und in verschiedenen Qualitäten erhältlich. Sie können sich für ein flaches Kopfkissen entscheiden, das gut geeignet ist, wenn Sie am liebsten eine gerade Schlafposition einnehmen. Klassische Federkissen lassen sich aufschütteln und bieten einen weichen und besonders komfortablen Schlaf. Die Kissen sind für Gäste gut geeignet, denn sie wurden nicht auf eine spezielle Schlafhaltung optimiert.

Seitenschläferkissen

Wie es der Name sagt, ist dieses Kopfkissen die richtige Wahl, wenn Sie vorwiegend auf der Seite schlafen. Das Kissen ist auf die Bedürfnisse von Seitenschläfern abgestimmt, denn Nacken, Kopf und Schultern sind gut gestützt. Bei diesem Kissen haben Sie die Wahl aus verschiedenen Inlays. Entscheiden Sie sich für echte Federn oder wählen Sie ein Kissen mit einer Füllung aus Kunstfasern, das Sie in der Maschine waschen können.

Kopfkissen für Bauchschläfer

Wenn Sie auf dem Bauch schlafen, haben Sie den Kopf zur Seite geneigt. Das Seitenschläferkissen bietet eine angenehme Unterstützung des Oberkörpers. Ein wesentliches Merkmal dieser Kissen ist die flache Struktur. Die Atmung darf während des Schlafs nicht behindert werden. Nutzen Sie ein zu dickes Kissen, um auf dem Bauch zu schlafen, ist die Behinderung der Atmung nicht ausgeschlossen.
Kopfkissen für Bauchschläfer sind häufig mit Kunstfasern gefüllt. Sie können in der Maschine gewaschen werden. Sie haben die Auswahl aus verschiedenen Größen. Neben klassischen quadratischen Modellen sind rechteckige Kissen erhältlich, die in ihrer Größe halbiert sind.

Nackenkissen und Nackenrolle

Das Nackenkissen gehört zu den speziellen Kissenarten, die Sie gelegentlich nutzen oder mit anderen Elementen kombinieren. Das Nackenkissen ist ideal, wenn Sie häufig unter Schmerzen leiden oder wenn der Nacken durch Ihre berufliche Tätigkeit stark beansprucht wird. Sie können das Nackenkissen nicht für den Nachtschlaf nutzen, sondern zum Entspannen auf der Couch, auf der Gartenliege oder auf einer Recamiére. Unterschieden wird das rechteckige Nackenkissen von der Nackenrolle. Die Nackenrolle ist zylinderförmig und wird in verschiedenen Durchmessern angeboten.
Das klassische Nackenkissen besitzt ein festes Inlay. Es ist so geformt, dass die Anatomie des Nackens perfekt gestützt wird.

Kissen zur Dekoration

Kissen dienen nicht nur erholsamen Schlaf. Sie können sehr gut für die Dekoration auf der Couch, auf einem Sessel oder auf dem Boden genutzt werden. Die Kissen sind mit Federn oder mit Kunstfasern gefüllt. Einige Modelle können Sie einfach und schnell in der Maschine reinigen.
Zu den einzelnen Kissen bekommen Sie Bezüge in einer großen Auswahl. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die Kissen auf eine bereits vorhandene Dekoration abzustimmen. Entscheiden Sie sich für Bezüge aus verschiedenen Farben, von denen einige Modelle bestickt oder bedruckt sind. Wenn Sie es mögen, können Sie die Kissen individuell gestalten. Verwenden Sie dafür Fotos, die Sie mit einer digitalen Kamera aufgenommen haben. Sprüche mit Lebensweisheiten oder mit einem Slogan sind auf einem Kissen ebenfalls sehr beliebt. Beim Kauf der Zierkissen profitieren Sie von einer hohen Qualität.

Kuschelkissen zur Entspannung und Erholung

Kuschelkissen sind besonders weich und anschmiegsam. Auch bei diesen Kissen ist die Auswahl an Farben und Formen sehr groß. Entscheiden Sie sich für klassische Kissenformen oder für Modelle, die Figuren oder spezielle Formen zeigen.
Bei einem Kuschelkissen können die Bezüge häufig nicht ausgetauscht werden. Achten Sie darauf, dass das gesamte Kissen gewaschen werden kann. Viele Modelle können Sie zusammen mit anderer Wäsche in der Maschine reinigen, was für eine einfache Pflege einfach und praktisch ist. Aufgrund der farbigen Bezüge ist die Reinigung bei hohen Temperaturen oftmals nicht möglich. Aus diesem Grund sind die Kopfkissen für Allergiker nur bedingt geeignet.

Auf die Größe kommt es an

Kopfkissen bekommen Sie in verschiedenen Größen. Die klassischen Abmessungen betragen 80 x 80 cm. Auf diese Größe sind die meisten Kissenbezüge abgestimmt. Besondere Kissenarten für Seitenschläfer oder für die Unterstützung des Nackens haben häufig eine Größe von 40 x 80 cm. Dies entspricht genau der Hälfte des klassischen Kissens.
Zierkissen haben kleinere Formen. Für die Couch oder die Recamiére bekommen Sie Abmessungen von 50 x 50 cm oder 40x 40 cm. Darüber hinaus gibt es asymmetrische Formen oder kleinere Abmessungen, die in erster Linie der angenehmen Optik dienen. Für alle Kissen sind im Handel passende Bezüge erhältlich.

Kopfkissen von Zeit zu Zeit austauschen

Es ist wichtig, dass Sie Kopfkissen von Zeit zu Zeit austauschen. Selbst hochwertige Kissen verlieren durch die tägliche Beanspruchung an Volumen und können den erholsamen Schlaf nicht mehr garantieren. Sie merken den Qualitätsverlust an verschiedenen Aspekten. Wenn das Kissen nicht mehr glatt aufgeschüttelt werden kann, weil die Füllung klumpig wird, oder wenn das Kissen flach ist und gar kein Volumen mehr hat, ist es Zeit für einen Wechsel.
Wenn Sie während des Schlafs stark schwitzen, sollten Sie sich für den Kauf von zwei identischen Kissen entscheiden. Tauschen Sie die Kissen jeden Tag aus, denn so können Sie ein Kissen für Ihren erholsamen Schlaf nutzen und das andere kann gut durchlüften. Wichtig ist, dass Sie den Kissenbezug regelmäßig wechseln. Wenn Sie unter Schlafproblemen leiden, ist es hilfreich, wenn Sie mit den hochwertigen Kopfkissen eine komfortable Bettdecke kombinieren. Diese sollte an die Jahreszeit angepasst sein. Grundsätzlich ist es wichtig, dass die Temperaturen im Schlafzimmer nicht zu hoch sind. Eine Temperatur von maximal 20 Grad Celsius ist ausreichend. Niedrigere Temperaturen im Schlafzimmer sind sehr gesund und stärken die Körperabwehr.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das könnte Ihnen auch gefallen