LieferungKostenlose Lieferung
ab 20€
VersandVersand innerhalb
eines Werktages
Widerruf30 Tage
Rückgaberecht
AntwortKontakt per E-Mail:
info@zollner24.de
Fragen?Sie haben Fragen?
+49 (0)8741/306-368*
Trustami Siegel

Badevorlagen

Badevorlagen für die Dusche oder die Badewanne

Vielleicht gehören Sie zu den Begeisterten, die täglich ausgiebig duschen oder eine regelmäßige Badewanne mit viel Schaum lieben? Dann können Badevorlagen genau richtig für Sie sein. Die kleinen praktischen Teppiche aus weichem Baumwoll- oder Frotteematerial saugen das überschüssige Wasser auf, dass beim Duschen oder Baden gern mal über den Rand der Dusche oder der Badewanne schwappt. Damit haben Sie nie wieder Probleme, sollte es beim Baden oder Duschen mal wieder heiß hergehen. Legen Sie ab sofort einfach immer eine Badematte vor den Einstieg und starten Sie dann den Dusch- oder Badevorgang. Nach dem Baden oder Duschen nehmen Sie die Badematte auf und trocknen diese auf dem Rand der Badewanne oder auf dem Heizkörper. So steht Ihnen die Matte immer in einem trockenen Zustand zur Verfügung.

Leicht zu reinigen

Was soviel Wasser aufnehmen muss, sollte ab und zu gereinigt werden. Das Schöne ist, dass Badematten ganz normal in der Waschmaschine gewaschen werden können und, da sie aus 100 Prozent Baumwolle gefertigt sind, können sie sogar mit den Handtüchern gewaschen werden. Praktischer geht es nicht. Selbst das Trocknen in dem Wäschetrockner stellt für die Badematten kein Problem dar, ganz im Gegenteil, durch das Trocknen werden die Badevorlagen sogar ganz besonders weich. Es ist eben ein wunderbares Gefühl, auf einer weichen Badematte zu stehen und sich entspannt abzutrocknen. Generell bietet es sich an, die Badematten möglichst einmal in der Woche zu waschen, damit sie stets sauber und frisch sind. So können Sie immer wieder eine frische Badematte in das Badezimmer legen. Wer in der Zwischenzeit nicht auf die Badematten verzichten will, legt sich einfach einen kleinen Vorrat an Badevorlagen zu oder bestellt die praktischen Zweiersets bei uns im Shop. Generell sind die Sets dafür gedacht, je eine der Badematten vor der Dusche und eine weitere Badematte vor der Badewanne zu platzieren. Übrigens können Sie die Badevorlagen gerade oder schräg vor den Einstieg in Dusche oder Badewanne legen. So erhalten die Badevorlagen sogar noch eine dekorative Funktion.

Rutschfest: ein wichtiges Kriterium für die Qualität der Badematten

Wer einmal in einem Bad auf dem nassen Boden ausgerutscht ist, weiß wie wichtig ein guter und vor allem rutschfester Untergrund unter der Badematte ist. Dafür sind viele der Badevorlagen mit einer rutschhemmenden Seite versehen. Rutschhemmend können unter anderem Noppen sein oder auch spezielle Stoffe, die einfach an den Frottestoff genäht werden. Vor allem in Haushalten mit Kleinkindern oder auch bei älteren Menschen bieten sich Badematten mit rutschhemmender Unterseite an. Denn gerade das ungestüme Toben der Kinder oder im Unterschied dazu die nicht mehr ganz uneingeschränkte Funktionsweise von Senioren kann auf nassem Boden gefährliche Unfallquellen bieten. Selbstverständlich halten wir ebenfalls rutschhemmende Badematten für Sie bereit. Informieren Sie sich am besten direkt in der Kategorie.

In vielen tollen Farben zu haben

Viele Jahre lang hat die Farbe Weiß die Bäder dominiert. Seit einigen Jahren nehmen frische Farbnuancen immer mehr das Zepter in die Hand, was die Innenraumgestaltung der Bäder betrifft. Farben heben bekanntlich die Stimmung, sorgen je nach Farbton für mehr Frische oder mehr Entspannung und tragen gleichzeitig zu einer wesentlich veränderten Lebenseinstellung beim Wohnen bei. Genau deshalb sind Badevorlagen heute nicht mehr nur in Weiß, sondern unter anderem auch in Gelb oder frischem Grün, in zartem Hellblau oder in Rosa zu haben. Und selbstverständlich sind die Matten auch in dunklen Farben wie Braun oder Grau bestellbar. Damit das Badezimmer jetzt aber nicht zu bunt wird, sollte die Farbgestaltung gekonnt erfolgen. Deshalb bietet es sich an, zur vorhandenen Farbe des Badezimmers gleich die passenden Badevorlagen auszuwählen. Bei weißen Badmöbeln passen neben Weiß alle weiteren Farben sehr gut. Bei dunklen Badmöbeln können weiße Badevorlagen einen besonders frischen Eindruck erzeugen. Wie Sie das Badezimmer gestalterisch einrichten, ist Ihnen selbstverständlich selbst überlassen.

In mehreren Produktlinien erhältlich

Viele Hersteller beschränken sich nicht nur darauf, Badevorlagen anzufertigen, sie stellen die Badematten sogar in verschiedenen Produktlinien her. Damit ist es ihnen möglich, beispielsweise aus nur einer Serie die passenden Handtücher und Waschlappen, Dusch- und Saunatücher und damit auch die zur Serie gehörenden Badevorlagen in einer gleichen Optik zu bestellen. So haben beispielsweise alle Produkte einen gleich breiten Rand oder sind aus dem gleichen Material und in derselben Farbnuance hergestellt. Nichts wirkt im Bad harmonischer als gleiche Badutensilien aus ein und derselben Herstellerlinie. Bei uns im Shop können Sie die Badevorlagen in den Produktlinien Amalfi, Star-Elba oder Toft bestellen.

Badematten mit weiteren Produkten kombinieren

Wer eine einheitliche Farbgestaltung des Badbereiches wünscht, stattet das Badezimmer deshalb am besten mit farblich passender Wäsche wie Handtüchern, Badetüchern und Waschlappen aus. Es ist einfach schön, dass Bad zu betreten und den Raum mit einheitlichen Badetüchern und Waschlappen sowie einer passenden Badematte ausgestattet zu sehen. In unserem Shop können Sie übrigens Produkte aus ein und derselben Serie der Hersteller bestellen. Schauen Sie sich einfach um. Beispielsweise auch in den Kategorien Handtücher, Gästetücher, Saunatücher oder Waschhandschuhe.

Verschiedene Größen und Formen der Badevorlagen

Der eine verfügt über ein kleines Bad, der andere hat vielleicht mehr Platz, für den entsprechenden Platzbedarf gibt es die Badevorlagen in mehreren Abmessungen. Meist handelt es sich um die Größen 50 mal 75 cm oder auch 50 mal 80 cm. Daneben gibt es weitere Größen, die breiteren Modelle können sogar 100 cm und mehr breit sein, oder auch verschiedene Formen aufweisen. Neben den häufig länglichen und eckigen Badematten sind bei den Verbrauchern auch runde oder ovale Modelle beliebt. Im Hotel- und Pensionsbereich kommen dagegen in den meisten Fällen die klassischen länglichen Badematten zum Einsatz. Übrigens sind die Badevorlagen im Hotel fast immer weiß.

Hochwertig verarbeitet: ein Muss für gute Qualität

Sollen Badematten lange schön aussehen, müssen sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen,. Denn gerade durch das häufige Waschen kann der Saum schon einmal brüchig werden. Die Folge ist, dass die Matten unansehnlich werden und vielleicht sogar getauscht werden müssen. Ein Merkmal guter Badevorlagen ist deshalb der doppelt genähte Rand an den Außenseiten. Er verhindert, dass die Nähte aufgehen und die Badevorlagen dadurch keine lange Lebensdauer aufweisen. Und natürlich muss auch das Material von einer guten Qualität sein. Deshalb werden die meisten Badevorlagen heute aus hochwertiger Baumwolle hergestellt. Beim Kauf der Badevorlagen bietet es sich auch an, auf gute Produkte namhafter Firmen zurückzugreifen. Genau deshalb gibt es bei uns im Shop Badematten unterschiedlicher Hersteller.

Badematten für den professionellen Bereich: wichtig ist die Qualität

Ein wichtiges Einsatzgebiet für Badematten stellen neben dem privaten Bereich ebenfalls Hotels und Pensionen, Gasthöfe und Reedereien mit ihren vielen Schiffen dar. Heute gehört es zum Standard, dass in jedem Zimmer oder jeder Kabine eine Badematte vorhanden ist. Viele Hotels und Pensionen legen sogar Wert darauf, die Badematten jeden Tag auszuwechseln. Neben einem hohen Aufwand an Reinigungsleistungen ist dann auch der Bedarf an Badevorlagen selbst sehr hoch. Hersteller von Hotelausstattungen haben sich übrigens auf die hohen Ansprüche, die an Badematten für Hotelzimmer gestellt werden, eingestellt und fertigen die Produkte aus besonders pflegeleichten und robusten Materialien an. Die Badematten für Hotelzimmer können ohne Probleme in großen Industriewaschmaschinen gereinigt und anschließend auch getrocknet werden. Der Qualität der Badematten macht dies nichts aus.

Badematten als tolle Geschenkidee für Freunde oder Bekannte

Jedes Jahr überlegen wir aufs Neue, was wir Familie und Freunden, Bekannten oder Kollegen schenken können. Wer auf der Suche nach einer praktischen Geschenkidee für junge Familien, Häuslebauer, Hotels oder einfach für nette Bekannte und Freunde ist, wird diesen mit einem hochwertigen Set Badematten ganz bestimmt viel Freude bereiten. Überraschen Sie Ihre Lieben doch einfach mit einer besonders praktischen Geschenkidee. Denn Badematten werden im Haushalt einfach immer gebraucht. Damit die Produkte entsprechend überreicht werden können, bietet es sich an, diese zu rollen und anschließend mit einer Schleife zu dekorieren. Ganz bestimmt wird die Freude auf der anderen Seite groß sein.

Bei zoellner.de: riesiges Produktangebot für den Haushalt oder das Unternehmen

Kennen Sie eigentlich unser breit gefächertes Angebot an Produkten für den Wohn- und Sportbereich? Schauen Sie sich gerne um und lassen Sie sich inspirieren. Sie finden bei uns neben den Badematten unter anderem Hand- und Duschtücher, Bademäntel und Sporthandtücher sowie genauso viele Produkte in den Bereichen Ess- und Wohnzimmer, Küche und Haushalt, Schlafzimmer und Reise. Wählen Sie zu den neuen Badevorlagen einfach weitere Erzeugnisse im Shop aus. Sie können die Produkte für den privaten Bereich einsetzen oder für das Unternehmen, für die Reise- und Urlaubsbranche oder für den Sport. Gern beraten wir Sie auch, sollten Sie Fragen zu den vielen Angeboten bei uns im Shop haben. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail oder ein Fax. Wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen und helfen Ihnen bei Fragen und Wünschen gerne weiter.

Badevorlagen für die Dusche oder die Badewanne Vielleicht gehören Sie zu den Begeisterten, die täglich ausgiebig duschen oder eine regelmäßige Badewanne mit viel Schaum lieben? Dann können... mehr erfahren »
Fenster schließen
Badevorlagen

Badevorlagen für die Dusche oder die Badewanne

Vielleicht gehören Sie zu den Begeisterten, die täglich ausgiebig duschen oder eine regelmäßige Badewanne mit viel Schaum lieben? Dann können Badevorlagen genau richtig für Sie sein. Die kleinen praktischen Teppiche aus weichem Baumwoll- oder Frotteematerial saugen das überschüssige Wasser auf, dass beim Duschen oder Baden gern mal über den Rand der Dusche oder der Badewanne schwappt. Damit haben Sie nie wieder Probleme, sollte es beim Baden oder Duschen mal wieder heiß hergehen. Legen Sie ab sofort einfach immer eine Badematte vor den Einstieg und starten Sie dann den Dusch- oder Badevorgang. Nach dem Baden oder Duschen nehmen Sie die Badematte auf und trocknen diese auf dem Rand der Badewanne oder auf dem Heizkörper. So steht Ihnen die Matte immer in einem trockenen Zustand zur Verfügung.

Leicht zu reinigen

Was soviel Wasser aufnehmen muss, sollte ab und zu gereinigt werden. Das Schöne ist, dass Badematten ganz normal in der Waschmaschine gewaschen werden können und, da sie aus 100 Prozent Baumwolle gefertigt sind, können sie sogar mit den Handtüchern gewaschen werden. Praktischer geht es nicht. Selbst das Trocknen in dem Wäschetrockner stellt für die Badematten kein Problem dar, ganz im Gegenteil, durch das Trocknen werden die Badevorlagen sogar ganz besonders weich. Es ist eben ein wunderbares Gefühl, auf einer weichen Badematte zu stehen und sich entspannt abzutrocknen. Generell bietet es sich an, die Badematten möglichst einmal in der Woche zu waschen, damit sie stets sauber und frisch sind. So können Sie immer wieder eine frische Badematte in das Badezimmer legen. Wer in der Zwischenzeit nicht auf die Badematten verzichten will, legt sich einfach einen kleinen Vorrat an Badevorlagen zu oder bestellt die praktischen Zweiersets bei uns im Shop. Generell sind die Sets dafür gedacht, je eine der Badematten vor der Dusche und eine weitere Badematte vor der Badewanne zu platzieren. Übrigens können Sie die Badevorlagen gerade oder schräg vor den Einstieg in Dusche oder Badewanne legen. So erhalten die Badevorlagen sogar noch eine dekorative Funktion.

Rutschfest: ein wichtiges Kriterium für die Qualität der Badematten

Wer einmal in einem Bad auf dem nassen Boden ausgerutscht ist, weiß wie wichtig ein guter und vor allem rutschfester Untergrund unter der Badematte ist. Dafür sind viele der Badevorlagen mit einer rutschhemmenden Seite versehen. Rutschhemmend können unter anderem Noppen sein oder auch spezielle Stoffe, die einfach an den Frottestoff genäht werden. Vor allem in Haushalten mit Kleinkindern oder auch bei älteren Menschen bieten sich Badematten mit rutschhemmender Unterseite an. Denn gerade das ungestüme Toben der Kinder oder im Unterschied dazu die nicht mehr ganz uneingeschränkte Funktionsweise von Senioren kann auf nassem Boden gefährliche Unfallquellen bieten. Selbstverständlich halten wir ebenfalls rutschhemmende Badematten für Sie bereit. Informieren Sie sich am besten direkt in der Kategorie.

In vielen tollen Farben zu haben

Viele Jahre lang hat die Farbe Weiß die Bäder dominiert. Seit einigen Jahren nehmen frische Farbnuancen immer mehr das Zepter in die Hand, was die Innenraumgestaltung der Bäder betrifft. Farben heben bekanntlich die Stimmung, sorgen je nach Farbton für mehr Frische oder mehr Entspannung und tragen gleichzeitig zu einer wesentlich veränderten Lebenseinstellung beim Wohnen bei. Genau deshalb sind Badevorlagen heute nicht mehr nur in Weiß, sondern unter anderem auch in Gelb oder frischem Grün, in zartem Hellblau oder in Rosa zu haben. Und selbstverständlich sind die Matten auch in dunklen Farben wie Braun oder Grau bestellbar. Damit das Badezimmer jetzt aber nicht zu bunt wird, sollte die Farbgestaltung gekonnt erfolgen. Deshalb bietet es sich an, zur vorhandenen Farbe des Badezimmers gleich die passenden Badevorlagen auszuwählen. Bei weißen Badmöbeln passen neben Weiß alle weiteren Farben sehr gut. Bei dunklen Badmöbeln können weiße Badevorlagen einen besonders frischen Eindruck erzeugen. Wie Sie das Badezimmer gestalterisch einrichten, ist Ihnen selbstverständlich selbst überlassen.

In mehreren Produktlinien erhältlich

Viele Hersteller beschränken sich nicht nur darauf, Badevorlagen anzufertigen, sie stellen die Badematten sogar in verschiedenen Produktlinien her. Damit ist es ihnen möglich, beispielsweise aus nur einer Serie die passenden Handtücher und Waschlappen, Dusch- und Saunatücher und damit auch die zur Serie gehörenden Badevorlagen in einer gleichen Optik zu bestellen. So haben beispielsweise alle Produkte einen gleich breiten Rand oder sind aus dem gleichen Material und in derselben Farbnuance hergestellt. Nichts wirkt im Bad harmonischer als gleiche Badutensilien aus ein und derselben Herstellerlinie. Bei uns im Shop können Sie die Badevorlagen in den Produktlinien Amalfi, Star-Elba oder Toft bestellen.

Badematten mit weiteren Produkten kombinieren

Wer eine einheitliche Farbgestaltung des Badbereiches wünscht, stattet das Badezimmer deshalb am besten mit farblich passender Wäsche wie Handtüchern, Badetüchern und Waschlappen aus. Es ist einfach schön, dass Bad zu betreten und den Raum mit einheitlichen Badetüchern und Waschlappen sowie einer passenden Badematte ausgestattet zu sehen. In unserem Shop können Sie übrigens Produkte aus ein und derselben Serie der Hersteller bestellen. Schauen Sie sich einfach um. Beispielsweise auch in den Kategorien Handtücher, Gästetücher, Saunatücher oder Waschhandschuhe.

Verschiedene Größen und Formen der Badevorlagen

Der eine verfügt über ein kleines Bad, der andere hat vielleicht mehr Platz, für den entsprechenden Platzbedarf gibt es die Badevorlagen in mehreren Abmessungen. Meist handelt es sich um die Größen 50 mal 75 cm oder auch 50 mal 80 cm. Daneben gibt es weitere Größen, die breiteren Modelle können sogar 100 cm und mehr breit sein, oder auch verschiedene Formen aufweisen. Neben den häufig länglichen und eckigen Badematten sind bei den Verbrauchern auch runde oder ovale Modelle beliebt. Im Hotel- und Pensionsbereich kommen dagegen in den meisten Fällen die klassischen länglichen Badematten zum Einsatz. Übrigens sind die Badevorlagen im Hotel fast immer weiß.

Hochwertig verarbeitet: ein Muss für gute Qualität

Sollen Badematten lange schön aussehen, müssen sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen,. Denn gerade durch das häufige Waschen kann der Saum schon einmal brüchig werden. Die Folge ist, dass die Matten unansehnlich werden und vielleicht sogar getauscht werden müssen. Ein Merkmal guter Badevorlagen ist deshalb der doppelt genähte Rand an den Außenseiten. Er verhindert, dass die Nähte aufgehen und die Badevorlagen dadurch keine lange Lebensdauer aufweisen. Und natürlich muss auch das Material von einer guten Qualität sein. Deshalb werden die meisten Badevorlagen heute aus hochwertiger Baumwolle hergestellt. Beim Kauf der Badevorlagen bietet es sich auch an, auf gute Produkte namhafter Firmen zurückzugreifen. Genau deshalb gibt es bei uns im Shop Badematten unterschiedlicher Hersteller.

Badematten für den professionellen Bereich: wichtig ist die Qualität

Ein wichtiges Einsatzgebiet für Badematten stellen neben dem privaten Bereich ebenfalls Hotels und Pensionen, Gasthöfe und Reedereien mit ihren vielen Schiffen dar. Heute gehört es zum Standard, dass in jedem Zimmer oder jeder Kabine eine Badematte vorhanden ist. Viele Hotels und Pensionen legen sogar Wert darauf, die Badematten jeden Tag auszuwechseln. Neben einem hohen Aufwand an Reinigungsleistungen ist dann auch der Bedarf an Badevorlagen selbst sehr hoch. Hersteller von Hotelausstattungen haben sich übrigens auf die hohen Ansprüche, die an Badematten für Hotelzimmer gestellt werden, eingestellt und fertigen die Produkte aus besonders pflegeleichten und robusten Materialien an. Die Badematten für Hotelzimmer können ohne Probleme in großen Industriewaschmaschinen gereinigt und anschließend auch getrocknet werden. Der Qualität der Badematten macht dies nichts aus.

Badematten als tolle Geschenkidee für Freunde oder Bekannte

Jedes Jahr überlegen wir aufs Neue, was wir Familie und Freunden, Bekannten oder Kollegen schenken können. Wer auf der Suche nach einer praktischen Geschenkidee für junge Familien, Häuslebauer, Hotels oder einfach für nette Bekannte und Freunde ist, wird diesen mit einem hochwertigen Set Badematten ganz bestimmt viel Freude bereiten. Überraschen Sie Ihre Lieben doch einfach mit einer besonders praktischen Geschenkidee. Denn Badematten werden im Haushalt einfach immer gebraucht. Damit die Produkte entsprechend überreicht werden können, bietet es sich an, diese zu rollen und anschließend mit einer Schleife zu dekorieren. Ganz bestimmt wird die Freude auf der anderen Seite groß sein.

Bei zoellner.de: riesiges Produktangebot für den Haushalt oder das Unternehmen

Kennen Sie eigentlich unser breit gefächertes Angebot an Produkten für den Wohn- und Sportbereich? Schauen Sie sich gerne um und lassen Sie sich inspirieren. Sie finden bei uns neben den Badematten unter anderem Hand- und Duschtücher, Bademäntel und Sporthandtücher sowie genauso viele Produkte in den Bereichen Ess- und Wohnzimmer, Küche und Haushalt, Schlafzimmer und Reise. Wählen Sie zu den neuen Badevorlagen einfach weitere Erzeugnisse im Shop aus. Sie können die Produkte für den privaten Bereich einsetzen oder für das Unternehmen, für die Reise- und Urlaubsbranche oder für den Sport. Gern beraten wir Sie auch, sollten Sie Fragen zu den vielen Angeboten bei uns im Shop haben. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail oder ein Fax. Wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen und helfen Ihnen bei Fragen und Wünschen gerne weiter.