Kostenloser Versand innerhalb DE
Versand innerhalb eines Werktages
60 Tage Rückgaberecht
Sichere Bezahlung

Outdoor Sitzkissen schonend reinigen

Gerade im Outdoorbereich zeugen klassische Sitzkissen von Schönheit und Bequemlichkeit. Auf Garten- oder Esszimmerstühlen kommen diese mit Vorliebe zum Einsatz. Denn mit den richtigen Polsterkissen avanciert jede Kaffeerunde auf der Terrasse zum gemütlichen Event. Damit die farbigen Sitzkissen lange Zeit schön bleiben, sollten Sie diese schonend und mit einfachen Mitteln reinigen.

Inhaltsverzeichnis:

Outdoor Sitzkissen schonend reinigen - so wirds gemacht
Verformungen nach der Reinigung von Sitzkissen vermeiden
Die richtige Auswahl der Outdoor Sitzkissen erleichtert deren Pflege

 

Outdoor Sitzkissen schonend reinigen - so wirds gemacht

Bei regelmäßiger Benutzung der Kissen im Freien, besonders wenn kleinere Kinder darauf sitzen, bilden sich schnell unliebsame Flecken. Eiscreme oder auch der Schokopudding wird auf der Sitzfläche verteilt. Nun ist schonende Pflege gefragt. Machen Sie sich die Aufgabe nicht zu schwer. Die meisten Rückstände lassen sich bereits mit schlichten Mittelchen entfernen. Nehmen Sie einen feuchten Lappen mit etwas Seifenlauge und wischen Sie über den Fleck. Leicht verständliche Hausmittel wirken in den meisten Fällen perfekt in puncto Fleckenbeseitigung. Entfernen Sie Stockflecken ohne viel Mühe, indem Sie Zitronensaft oder Essig mit Wasser verdünnen. Tauchen Sie die Kissenbezüge ins Wasser und belassen Sie sie dort für mehrere Stunden. Anschließend geben Sie die Bezüge in die Waschmaschine.
Beachten Sie bei der Wäsche von Outdoor Sitzkissen unbedingt das Reinigungsetikett. Waschen Sie die Kissenbezüge nicht zu heiß, sonst sind Verformungen vorprogrammiert.
Nach langer Wintereinlagerung sollten die Outdoor Sitzkissen auf der Wäschespinne im Garten eine ausgedehnte Frischluftzufuhr erhalten.

 

Verformungen nach der Reinigung von Sitzkissen vermeiden

Auf Stuhlkissen, die im Outdoor verwendet werden, setzt sich leicht Schmutz fest. Reinigen Sie Ihre Sitzkissen daher in geregelten Abständen gründlich. Sehr simpel funktioniert das Ganze, wenn sich der Bezug vom Kissen abziehen lässt. Was ist zu tun, wenn stattdessen das komplette Kissen gewaschen werden muss? Wie sind Verformungen des Materials vermeidbar? Gesteppte Stuhlkissen überstehen den Waschgang meist problemlos. Durch die gesteppte Kissenoberfläche kann sich der Schaumstoff im Inneren nicht verklumpen. Die Struktur bleibt während der Reinigung bestehen. Befolgen Sie jedoch immer die Waschanweisung auf dem Etikett.


Sitzkissen ohne Steppstruktur sollten Sie per Hand waschen. So verhindern Sie verformte Oberflächen. Lassen Sie lauwarmes Wasser in eine Waschschüssel oder in die Badewanne ein und fügen Sie Feinwaschmittel hinzu. Drücken Sie die Kissen vollständig unter Wasser, bis diese sich vollgesogen haben. Dort belassen Sie die Stuhlkissen für ein bis zwei Stunden. Nach dieser Einweichzeit werden die Kissen mit Vorsicht durchgeknetet. Bei sehr starken Verschmutzungen sollte das Wasser zwischendurch gewechselt werden. Während des schonenden Waschvorgangs drücken Sie die Kissen ständig wieder in Form. Letztendlich werden die Sitzkissen mit klarem Wasser ausgespült und auch dabei wieder in Form gebracht. Vor dem Trocknen der handgewaschenen Kissen legen Sie diese zuerst flach aus, um das restliche Wasser auszudrücken. In der Badewanne kann dieses Restwasser perfekt ablaufen. Der Trocknungsvorgang erledigt sich am besten im Garten, da immer noch viel Wasser abtropfen wird. Legen Sie die Stuhlkissen flach auf dem Wäscheständer aus. So können sie gut durchtrocknen und bei Bedarf drücken Sie die Kissen nochmals in Form.

 

Die richtige Auswahl der Outdoor Sitzkissen erleichtert deren Pflege

Wohlgefühl entsteht durch angenehmes Sitzen im Außenbereich. Komfort zeigt sich aber erst, wenn auch die Reinigung unkompliziert zu praktizieren ist. Darum ist es wichtig, schon beim Kauf auf entsprechende Pflegeleichtigkeit der Polsterkissen zu achten. Abnehmbare Kissenbezüge sind ein Plus, denn diese sind schonend in der Maschine waschbar. Ausgesuchte Colorwaschmittel sorgen für den Erhalt der Farben. Nur bei sehr hartnäckigen Verunreinigungen sollten Sie auf Fleckentferner zurückgreifen. Reinigen Sie lieber schonend zum Farb- und Formschutz der Outdoor Sitzkissen.

Passende Artikel