LieferungKostenlose Lieferung
ab 20€
VersandVersand innerhalb
eines Werktages
Widerruf30 Tage
Rückgaberecht
AntwortKontakt per E-Mail:
info@zollner24.de
Fragen?Sie haben Fragen?
+49 (0)8741/306-368*
Trustami Siegel

Kinderkopfkissen

Kinderkopfkissen für jedes Alter

Es gibt viele Varianten eines Kopfkissens. Für ein Neugeborenes oder Kinder eignen sich diese Kissen jedoch nur bedingt. Wer seinem Kind etwas Gutes tun möchte, setzt auf die Verwendung von einem Babykopfkissen oder Kinderkopfkissen. Jene gewähren eine optimale Lagerung des Kindskopfes und sorgen für einen erholsamen und ruhigen Schlaf.

Warum ein Babykopfkissen wichtig ist

Bei einem Baby ist der Kopf der schwerste Körperteil. Die Knochen sind noch nicht ausgebildet, was bei einer falschen Lagerung zu Verformungen oder sogar zu Schäden führen kann. Wird ein ungeeignetes Babykopfkissen verwendet, kann sich das auch auf die Schlafqualität auswirken. Wenn Ihr Kind also nachts unruhig schläft oder viel schreit, könnte es an einem ungeeigneten Babykopfkissen liegen. Mit einem Kinderkopfkissen ist eine altersgerechte Lagerung von Ihrem Kind für jedes Lebensalter gegeben. Kinder befinden sich lange Zeit in der Wachstumsphase, die Knochen sind noch relativ weich, was eine besondere Lagerung benötigt. Damit Sie für Ihr Kind in jedem Alter das passende Kinderkopfkissen haben, gibt es jene in diversen Größen. Nicht alle Kinder sind gleich, was der Grund dafür ist, dass es auch bei den Füllungen enorme Unterschiede gibt.

Warum eine gute Qualität wichtig ist

Besonders bei einem Babykopfkissen ist die Qualität entscheidend. Babys verbringen bis zum dritten Monat etwa 17 Stunden mit schlafen. Wer diese Zeit in einem Bett verbringt, benötigt ein besonders belastbares und hochwertiges Kissen. Auch Kinder träumen und verarbeiten das erlebte im Schlaf. Weiterhin hört das Wachstum auch während des Schlafes nicht auf. Aus diesem Grund wird von der Matratze als auch vom Babykopfkissen eine optimale Polsterung abverlangt. Das Kinderkopfkissen übernimmt die Aufgabe den Nacken und somit auch die Halswirbelsäule zu unterstützen und die Wirbelsäule in einer geraden Position zu halten. Da Kinder auch das Wissen und Erlernte im Schlaf verarbeiten, kann durch ein falsches Kopfkissen der Verarbeitungsprozess gestört werden. Es kommt zu Unterbrechungen, weil das Kind aufgrund des fehlenden Komforts stetig aufwacht oder unruhig schläft.

Ein gutes Kinderkopfkissen fördert auch das Einschlafen, was Sie sicherlich von sich selbst kennen. Ist es bequem im Bett, fühlt man sich rundum wohl und schläft wie ein Engel. Kommt es allerdings zu einer ungünstigen Lage, bemerken Sie am morgen Verspannungen, Müdigkeit und wahrscheinlich auch schlechte Laune. Genauso ergeht es Ihrem Kind, wenn es auf einem ungeeigneten Kinderkopfkissen schläft.

Ein weiteres Merkmal von einem hochwertigen Kinderkopfkissen erkennen Sie an den Gütesiegeln. Heute lassen viele Hersteller ihre Produkte in Fernost produzieren, wo chemische Substanzen keinem gesetzlichen verbot unterliegen. Auch beim Import nach Deutschland gibt es keine Grenzwerte, so dass gesundheitsgefährdende Kissen in den Handel und letztendlich in das Bett Ihres Kindes gelangen. Während das Kind auf dem Kinderkopfkissen schläft, atmet es die gesundheitsschädlichen Substanzen ein, die nicht nur die Gesundheit des Kindes, sondern auch die Schlafqualität beeinträchtigen. Achten Sie auf Gütesiegel wie dem Bio Label oder kaufen Sie das Babykopfkissen von einem Fachhändler Ihres Vertrauens. Bei uns bekommen Sie Kinderkopfkissen in höchster Qualität und die vollkommen gesundheitsunbedenklich sind.

Die Beschaffenheit von einem Kinderkopfkissen

Auch für heranwachsende sollet das Kinderkopfkissen nicht größer als 60 x 40 cm sein. Für die Kleinen wären Kissen mit 80 x 80 cm viel zu groß, da auch der Kopf bei weitem noch nicht so ausgebildet ist. Bei den Kinderkissen kommt es zu diversen Höhenunterschieden. Während früher Babys nur auf dem Bauch positioniert wurden, schlafen viele auch auf dem Rücken. Für Bauchschläfer ist ein flaches Babykopfkissen ideal. Wäre das Kissen zu hoch, würde sich die Wirbelsäule biegen und eine suboptimale Lage jener begünstigen. Weiterhin würde der Kopf abknicken, was Verspannungen in der Halswirbelsäule hervorrufen würden. Daher sollten die Kinderkopfkissen generell nicht höher als 5 cm sein. Schläft Ihr Kind gerne auf der Seite oder dem Rücken, gelten andere Anforderungen. Der Zwischenraum zwischen Matratze und Kopf muss durch das Kissen gefüllt werden, um eine ergonomische Schlafposition zu erreichen. Nackenstützkissen sind in der Regel für Kinder ungeeignet. Der Kopf des Kindes ist nicht so ausgeprägt wie bei einem Erwachsenen. Das bedeutet, dass der Kopf des Kindes nicht in das Nackenstützkissen einsinkt wie der Kopf eines Erwachsenen. Daher eignet sich ein hohes Kissen, mit 10 cm Füllung für Rückenschläfer, wo der Kopf ideal einsinken kann.

Auf was ist beim Kauf von einem Babykopfkissen zu achten?

Als Erstes spielt das Alter Ihres Kindes eine wesentliche Rolle. Auch das Gewicht darf dabei nicht vernachlässigt werden. Bei uns erhalten Sie das Babykopfkissen in verschiedenen Größen von 35 x 40 cm für die ganz kleinen und mit 40 x 60 cm bekommen auch die Größeren ein ideales Kopfkissen. Erst wenn das Kind im eigenen Jugendbett schläft, sollte ein größeres Kissen von 80 x 80 cm verwendet werden.

Der Kissenbezug:

Auch wenn Sie das Kissen nochmal mit einem Bezug überziehen, spielt die Hülle dennoch eine wichtige Rolle. Denn das Material ist an die Schlafbedürfnisse des Kindes angepasst. Einige Stoffe speichern die Wärme sehr gut und geben diese während des Schlafens ab. Schwitzt Ihr Kind viel, ist ein Kinderkopfkissen, welches atmungsaktiv und schnell trocknet optimal. Ein Bezug aus Microfaser ist bei stark schwitzenden Kindern empfehlenswert. Polyester verfügt über die Eigenschaft, dass es formbar und zugleich auch weich ist. Polyester ist daher für die Kleinen ideal, da das Material nachgibt und den Kopf des Kindes perfekt positioniert.

Hygiene:

Ein Kinderkopfkissen oder Babykopfkissen muss einiges aushalten. Babys verbringen etwa 17 und Kleinkinder noch etwa 12 Stunden im Bett. Achten Sie daher darauf, dass sich das Babykopfkissen waschen lässt. Oft lässt es sich auch nicht vermeiden, dass erbrochenes auf dem Kopfkissen landet. Kinder besitzen noch keine ausgeprägte Kontrolle darüber, so dass ein solches Malheur jederzeit vorkommen kann. Weiterhin setzen sich Bakterien, Hausstaubmilben oder auch Viren in Bettwaren fest. Bei einer Temperatur von 60 Grad sterben die meisten Bakterien ab. Ein Babykopfkissen sollte daher mindesten bis zu 60 Grad waschbar sein, damit ein hygienischer Standard für Ihr Kind garantiert ist.

Schadstoffe:

Wie bereits erwähnt kommt es heute immer wieder vor, dass Stoffe sehr grenzwertig liegen. Naturmaterialien wie Daunen sind natürlicher Abstammung und in der Regel schadstofffrei. Bei uns im Online Shop bekommen Sie Babykopfkissen mit einer Daunenfüllung, welches mit 90 Prozent Daunen und nur 10 Prozent Federn befüllt ist. Weiterhin stammen die Daunen und Federn nicht durch Lebendrupf. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, der nicht nur die Qualität des Kissens, sondern auch das Wohl der Tiere garantiert. Daunen verfügen weiterhin über selbstreinigende Eigenschaften, sind resistent gegen Milben und gewähren ein optimales Schlafklima.

Entscheiden Sie sich für eine Polyester Füllung, genießen sie Vorteile wie eine Waschbarkeit bis zu 95 Grad. Bei uns bekommen Sie ebenfalls Kinderkopfkissen mit einer Polyester Füllung, die absolut schadstofffrei und gesundheitsunbedenklich ist. Der Bezug von jenen Babykopfkissen besteht aus einem Mix von Polyester und Baumwolle, damit höchste Ansprüche abgegolten werden.

Textilien gelten als unbedenklich, wenn sie mit einem Siegel versehen sind. Eines dieser Siegel ist der Standard 100 by Öko-Tex. Es gibt weitere Siegel, die jedoch nur eine geringfügige Bedeutung haben. Ein blauer Engel zum Beispiel steht nur für die Glaubwürdigkeit und dem Wohl der Umwelt. Er sagt folglich nicht darüber aus, wie schadstoffarm der Stoff ist. In der Regel gilt, je billiger ein Produkt angeboten wird, umso mehr wurde an anderer Stelle eingespart.

Daunen oder Polyester?

Daunen verfügen über den Vorteil, dass das Kinderkopfkissen weich und kuschelig ist. Es benötigt jedoch eine stetige Auflockerung, damit die Schlafqualität keine Einbußen verzeichnet. Das Babykopfkissen bietet eine optimale Wärmeisolierung, was allerdings bei Zahnschmerzen zu Einschränkungen führen kann. Das Problem dabei ist nicht die Füllung an sich, sondern dass die Wärmespeicherung Zahnentzündungen eher verstärkt, was aber für alle Füllungen gilt, die wärmespeichernde Eigenschaften besitzen. Daunen eignen sich daher auch nur bedingt für Kinder, die im Schlaf stark schwitzen. Die Daunen halten die Feuchtigkeit fest, was ein trockenes Schlafgefühl bewirkt. Bevor das Kinderkopfkissen mit Daunenfüllung wieder verwendet werden kann, muss es gut auslüften.

Polyester ist ein Material, welches als sehr robust, leicht und weich gilt. Allerdings kommt es bei einer solchen Füllung auf die Qualität an. Minderwertige Füllungen können unschöne Klumpen bilden, was Druckpunkte auf den Kopf des Kindes begünstigt. Die Schlafqualität wird dadurch sehr beeinträchtigt. Bei uns bekommen Sie Kinderkopfkissen mit Polyester Füllung, die einer großartigen Qualität entsprechen, wo eine Klumpenbildung nahezu ausgeschlossen werden kann. Babykopfkissen mit Polyester Füllungen besitzen eine sehr gute Feuchtigkeitsregulierung und sind daher für Kinder die stark schwitzen ideal. Außerdem eignen sich diese Kopfkissen ebenso für Allergiker. Anders als bei einer Daunenfüllung besitzt ein Kopfkissen mit Polyester Füllungen Steppnähte, wodurch die Füllung nicht verrutschen kann.

Gibt es ein Kissen für das Auto?

Damit jeder Wunsch abgedeckt ist, bekommen Sie auch bei uns ein Kissen, welches Sie im Auto, im Kinderwagen, auf dem Wickeltisch oder im Urlaub verwenden können. Das Polyester Kinderkopfkissen ähnelt einem Plüschtier und ist ideal zum Kuscheln. Der Elefant überzeugt mit einer Größe von 60 x 30 x 45 cm und lässt viel Spielraum. Durch die Form wird das Kind im Auto oder auf Reisen optimal gelagert. Die Beine des Elefanten umschließen das Kind, was eine zusätzliche Stützfunktion mit sich bringt. Das Elefanten Kinderkopfkissen eignet sich für jede Gelegenheit, um Ihrem Kind ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln.

Fazit: Ein an die Bedürfnisse des Kindes angepasstes Babykopfkissen, ist bereits von Beginn an ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden, erholsamen und auch ergonomisch gelagerten Schlaf. In unserem Online Shop haben wir eine breite Auswahl an Kinderkopfkissen für Sie zusammengestellt, damit jeder Anspruch abgegolten wird. Ob für Baby, Kleinkinder, Seiten- oder Rückenschläfer - bei uns bekommen Sie das ideale Kissen für den Alltag oder für unterwegs. Weiterhin stellen wir Ihnen noch weitere Produkte für Ihr Sie und Ihrem Kind in unserem Online Shop vor, die Ihnen den Alltag erleichtern und schöne Akzente in Ihrem Heim setzen.

Kinderkopfkissen für jedes Alter Es gibt viele Varianten eines Kopfkissens. Für ein Neugeborenes oder Kinder eignen sich diese Kissen jedoch nur bedingt. Wer seinem Kind etwas Gutes tun... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kinderkopfkissen

Kinderkopfkissen für jedes Alter

Es gibt viele Varianten eines Kopfkissens. Für ein Neugeborenes oder Kinder eignen sich diese Kissen jedoch nur bedingt. Wer seinem Kind etwas Gutes tun möchte, setzt auf die Verwendung von einem Babykopfkissen oder Kinderkopfkissen. Jene gewähren eine optimale Lagerung des Kindskopfes und sorgen für einen erholsamen und ruhigen Schlaf.

Warum ein Babykopfkissen wichtig ist

Bei einem Baby ist der Kopf der schwerste Körperteil. Die Knochen sind noch nicht ausgebildet, was bei einer falschen Lagerung zu Verformungen oder sogar zu Schäden führen kann. Wird ein ungeeignetes Babykopfkissen verwendet, kann sich das auch auf die Schlafqualität auswirken. Wenn Ihr Kind also nachts unruhig schläft oder viel schreit, könnte es an einem ungeeigneten Babykopfkissen liegen. Mit einem Kinderkopfkissen ist eine altersgerechte Lagerung von Ihrem Kind für jedes Lebensalter gegeben. Kinder befinden sich lange Zeit in der Wachstumsphase, die Knochen sind noch relativ weich, was eine besondere Lagerung benötigt. Damit Sie für Ihr Kind in jedem Alter das passende Kinderkopfkissen haben, gibt es jene in diversen Größen. Nicht alle Kinder sind gleich, was der Grund dafür ist, dass es auch bei den Füllungen enorme Unterschiede gibt.

Warum eine gute Qualität wichtig ist

Besonders bei einem Babykopfkissen ist die Qualität entscheidend. Babys verbringen bis zum dritten Monat etwa 17 Stunden mit schlafen. Wer diese Zeit in einem Bett verbringt, benötigt ein besonders belastbares und hochwertiges Kissen. Auch Kinder träumen und verarbeiten das erlebte im Schlaf. Weiterhin hört das Wachstum auch während des Schlafes nicht auf. Aus diesem Grund wird von der Matratze als auch vom Babykopfkissen eine optimale Polsterung abverlangt. Das Kinderkopfkissen übernimmt die Aufgabe den Nacken und somit auch die Halswirbelsäule zu unterstützen und die Wirbelsäule in einer geraden Position zu halten. Da Kinder auch das Wissen und Erlernte im Schlaf verarbeiten, kann durch ein falsches Kopfkissen der Verarbeitungsprozess gestört werden. Es kommt zu Unterbrechungen, weil das Kind aufgrund des fehlenden Komforts stetig aufwacht oder unruhig schläft.

Ein gutes Kinderkopfkissen fördert auch das Einschlafen, was Sie sicherlich von sich selbst kennen. Ist es bequem im Bett, fühlt man sich rundum wohl und schläft wie ein Engel. Kommt es allerdings zu einer ungünstigen Lage, bemerken Sie am morgen Verspannungen, Müdigkeit und wahrscheinlich auch schlechte Laune. Genauso ergeht es Ihrem Kind, wenn es auf einem ungeeigneten Kinderkopfkissen schläft.

Ein weiteres Merkmal von einem hochwertigen Kinderkopfkissen erkennen Sie an den Gütesiegeln. Heute lassen viele Hersteller ihre Produkte in Fernost produzieren, wo chemische Substanzen keinem gesetzlichen verbot unterliegen. Auch beim Import nach Deutschland gibt es keine Grenzwerte, so dass gesundheitsgefährdende Kissen in den Handel und letztendlich in das Bett Ihres Kindes gelangen. Während das Kind auf dem Kinderkopfkissen schläft, atmet es die gesundheitsschädlichen Substanzen ein, die nicht nur die Gesundheit des Kindes, sondern auch die Schlafqualität beeinträchtigen. Achten Sie auf Gütesiegel wie dem Bio Label oder kaufen Sie das Babykopfkissen von einem Fachhändler Ihres Vertrauens. Bei uns bekommen Sie Kinderkopfkissen in höchster Qualität und die vollkommen gesundheitsunbedenklich sind.

Die Beschaffenheit von einem Kinderkopfkissen

Auch für heranwachsende sollet das Kinderkopfkissen nicht größer als 60 x 40 cm sein. Für die Kleinen wären Kissen mit 80 x 80 cm viel zu groß, da auch der Kopf bei weitem noch nicht so ausgebildet ist. Bei den Kinderkissen kommt es zu diversen Höhenunterschieden. Während früher Babys nur auf dem Bauch positioniert wurden, schlafen viele auch auf dem Rücken. Für Bauchschläfer ist ein flaches Babykopfkissen ideal. Wäre das Kissen zu hoch, würde sich die Wirbelsäule biegen und eine suboptimale Lage jener begünstigen. Weiterhin würde der Kopf abknicken, was Verspannungen in der Halswirbelsäule hervorrufen würden. Daher sollten die Kinderkopfkissen generell nicht höher als 5 cm sein. Schläft Ihr Kind gerne auf der Seite oder dem Rücken, gelten andere Anforderungen. Der Zwischenraum zwischen Matratze und Kopf muss durch das Kissen gefüllt werden, um eine ergonomische Schlafposition zu erreichen. Nackenstützkissen sind in der Regel für Kinder ungeeignet. Der Kopf des Kindes ist nicht so ausgeprägt wie bei einem Erwachsenen. Das bedeutet, dass der Kopf des Kindes nicht in das Nackenstützkissen einsinkt wie der Kopf eines Erwachsenen. Daher eignet sich ein hohes Kissen, mit 10 cm Füllung für Rückenschläfer, wo der Kopf ideal einsinken kann.

Auf was ist beim Kauf von einem Babykopfkissen zu achten?

Als Erstes spielt das Alter Ihres Kindes eine wesentliche Rolle. Auch das Gewicht darf dabei nicht vernachlässigt werden. Bei uns erhalten Sie das Babykopfkissen in verschiedenen Größen von 35 x 40 cm für die ganz kleinen und mit 40 x 60 cm bekommen auch die Größeren ein ideales Kopfkissen. Erst wenn das Kind im eigenen Jugendbett schläft, sollte ein größeres Kissen von 80 x 80 cm verwendet werden.

Der Kissenbezug:

Auch wenn Sie das Kissen nochmal mit einem Bezug überziehen, spielt die Hülle dennoch eine wichtige Rolle. Denn das Material ist an die Schlafbedürfnisse des Kindes angepasst. Einige Stoffe speichern die Wärme sehr gut und geben diese während des Schlafens ab. Schwitzt Ihr Kind viel, ist ein Kinderkopfkissen, welches atmungsaktiv und schnell trocknet optimal. Ein Bezug aus Microfaser ist bei stark schwitzenden Kindern empfehlenswert. Polyester verfügt über die Eigenschaft, dass es formbar und zugleich auch weich ist. Polyester ist daher für die Kleinen ideal, da das Material nachgibt und den Kopf des Kindes perfekt positioniert.

Hygiene:

Ein Kinderkopfkissen oder Babykopfkissen muss einiges aushalten. Babys verbringen etwa 17 und Kleinkinder noch etwa 12 Stunden im Bett. Achten Sie daher darauf, dass sich das Babykopfkissen waschen lässt. Oft lässt es sich auch nicht vermeiden, dass erbrochenes auf dem Kopfkissen landet. Kinder besitzen noch keine ausgeprägte Kontrolle darüber, so dass ein solches Malheur jederzeit vorkommen kann. Weiterhin setzen sich Bakterien, Hausstaubmilben oder auch Viren in Bettwaren fest. Bei einer Temperatur von 60 Grad sterben die meisten Bakterien ab. Ein Babykopfkissen sollte daher mindesten bis zu 60 Grad waschbar sein, damit ein hygienischer Standard für Ihr Kind garantiert ist.

Schadstoffe:

Wie bereits erwähnt kommt es heute immer wieder vor, dass Stoffe sehr grenzwertig liegen. Naturmaterialien wie Daunen sind natürlicher Abstammung und in der Regel schadstofffrei. Bei uns im Online Shop bekommen Sie Babykopfkissen mit einer Daunenfüllung, welches mit 90 Prozent Daunen und nur 10 Prozent Federn befüllt ist. Weiterhin stammen die Daunen und Federn nicht durch Lebendrupf. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, der nicht nur die Qualität des Kissens, sondern auch das Wohl der Tiere garantiert. Daunen verfügen weiterhin über selbstreinigende Eigenschaften, sind resistent gegen Milben und gewähren ein optimales Schlafklima.

Entscheiden Sie sich für eine Polyester Füllung, genießen sie Vorteile wie eine Waschbarkeit bis zu 95 Grad. Bei uns bekommen Sie ebenfalls Kinderkopfkissen mit einer Polyester Füllung, die absolut schadstofffrei und gesundheitsunbedenklich ist. Der Bezug von jenen Babykopfkissen besteht aus einem Mix von Polyester und Baumwolle, damit höchste Ansprüche abgegolten werden.

Textilien gelten als unbedenklich, wenn sie mit einem Siegel versehen sind. Eines dieser Siegel ist der Standard 100 by Öko-Tex. Es gibt weitere Siegel, die jedoch nur eine geringfügige Bedeutung haben. Ein blauer Engel zum Beispiel steht nur für die Glaubwürdigkeit und dem Wohl der Umwelt. Er sagt folglich nicht darüber aus, wie schadstoffarm der Stoff ist. In der Regel gilt, je billiger ein Produkt angeboten wird, umso mehr wurde an anderer Stelle eingespart.

Daunen oder Polyester?

Daunen verfügen über den Vorteil, dass das Kinderkopfkissen weich und kuschelig ist. Es benötigt jedoch eine stetige Auflockerung, damit die Schlafqualität keine Einbußen verzeichnet. Das Babykopfkissen bietet eine optimale Wärmeisolierung, was allerdings bei Zahnschmerzen zu Einschränkungen führen kann. Das Problem dabei ist nicht die Füllung an sich, sondern dass die Wärmespeicherung Zahnentzündungen eher verstärkt, was aber für alle Füllungen gilt, die wärmespeichernde Eigenschaften besitzen. Daunen eignen sich daher auch nur bedingt für Kinder, die im Schlaf stark schwitzen. Die Daunen halten die Feuchtigkeit fest, was ein trockenes Schlafgefühl bewirkt. Bevor das Kinderkopfkissen mit Daunenfüllung wieder verwendet werden kann, muss es gut auslüften.

Polyester ist ein Material, welches als sehr robust, leicht und weich gilt. Allerdings kommt es bei einer solchen Füllung auf die Qualität an. Minderwertige Füllungen können unschöne Klumpen bilden, was Druckpunkte auf den Kopf des Kindes begünstigt. Die Schlafqualität wird dadurch sehr beeinträchtigt. Bei uns bekommen Sie Kinderkopfkissen mit Polyester Füllung, die einer großartigen Qualität entsprechen, wo eine Klumpenbildung nahezu ausgeschlossen werden kann. Babykopfkissen mit Polyester Füllungen besitzen eine sehr gute Feuchtigkeitsregulierung und sind daher für Kinder die stark schwitzen ideal. Außerdem eignen sich diese Kopfkissen ebenso für Allergiker. Anders als bei einer Daunenfüllung besitzt ein Kopfkissen mit Polyester Füllungen Steppnähte, wodurch die Füllung nicht verrutschen kann.

Gibt es ein Kissen für das Auto?

Damit jeder Wunsch abgedeckt ist, bekommen Sie auch bei uns ein Kissen, welches Sie im Auto, im Kinderwagen, auf dem Wickeltisch oder im Urlaub verwenden können. Das Polyester Kinderkopfkissen ähnelt einem Plüschtier und ist ideal zum Kuscheln. Der Elefant überzeugt mit einer Größe von 60 x 30 x 45 cm und lässt viel Spielraum. Durch die Form wird das Kind im Auto oder auf Reisen optimal gelagert. Die Beine des Elefanten umschließen das Kind, was eine zusätzliche Stützfunktion mit sich bringt. Das Elefanten Kinderkopfkissen eignet sich für jede Gelegenheit, um Ihrem Kind ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln.

Fazit: Ein an die Bedürfnisse des Kindes angepasstes Babykopfkissen, ist bereits von Beginn an ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden, erholsamen und auch ergonomisch gelagerten Schlaf. In unserem Online Shop haben wir eine breite Auswahl an Kinderkopfkissen für Sie zusammengestellt, damit jeder Anspruch abgegolten wird. Ob für Baby, Kleinkinder, Seiten- oder Rückenschläfer - bei uns bekommen Sie das ideale Kissen für den Alltag oder für unterwegs. Weiterhin stellen wir Ihnen noch weitere Produkte für Ihr Sie und Ihrem Kind in unserem Online Shop vor, die Ihnen den Alltag erleichtern und schöne Akzente in Ihrem Heim setzen.