Kostenloser Versand innerhalb DE
Versand innerhalb eines Werktages
60 Tage Rückgaberecht
Sichere Bezahlung

Verschiedene Upsycling Ideen für abgenutzte Handtücher

Nach einer bestimmten Zeit fangen Handtücher an, etwas hart zu werden bzw. nicht mehr so schön auszusehen. Viele Menschen schmeißen solche Handtücher dann weg, weil sie nicht mehr wissen, was sie damit noch machen könnten. Sollten auch Sie abgenutzte Handtücher im Schrank haben, sollten Sie diese auf keinen Fall wegschmeißen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Handtücher sinnvoll weiterzuverwenden.

Inhaltsverzeichnis:

Alte Putzlappen oder Tücher
Wischbezug für den Bodenwischer
Lätzchen für Kleinkinder
Wattepads aus alten Handtüchern
Hülle für Wärmflaschen und Wärmekissen
Badeteppich aus alten Handtüchern
Ein Kulturbeutel aus Handtüchern

 

Alte Putzlappen oder Tücher

Ohne an den abgenutzten Handtüchern etwas zu machen, kann man sie als alte Putzlappen oder Wischlappen verwenden. Handtücher haben eine sehr hohe Saugkraft und eignen sich daher sehr gut für solche Tücher und Lappen. So kann man die alten Handtücher ohne großen Aufwand weiterhin nutzen.

 

Wischbezug für den Bodenwischer

Wie bereits erwähnt haben Handtücher eine hohe Saugkraft, auch wenn sie schon lange benutzt wurden. Daher können sie problemlos mit ein paar Nähten zu einem Wischbezug für einen Bodenwischer umgebaut werden. Dafür wird das Handtuch unter den Kopf des Bodenwischers gelegt und ähnlich wie beim Original mit etwas Überstand auf das passende Maß geschnitten. Dann werden die kurzen Seiten etwas umgeklappt und an den Längsseiten vernäht.

 

Lätzchen für Kleinkinder

Aus alten Handtüchern können ganz schnell und einfach Lätzchen für Kleinkinder hergestellt werden. Diese sind äußerst praktisch, da sie die Klamotten beim Essen sauber halten. Für ein Lätzchen muss lediglich ein Ausschnitt für den Hals ausgeschnitten werden. Je nach Handtuchart kann der dicke Rand des Handtuchs auch zu Bändern umgebaut werden. Die Bänder verhindern ein Verrutschen des Lätzchens beim Essen. Aus einem großen Handtuch können direkt mehrere Lätzchen ausgeschnitten werden.

 

Wattepads aus alten Handtüchern

Auch als Wattepad können Handtücher perfekt genutzt werden. Dafür werden aus dem Handtuch einfach mehrere Wattepads ausgeschnitten. Für dickere Wattepads kann der Stoff des Handtuches auch doppelt gelegt werden. Für eine weichere Oberfläche kann optional ein T-Shirt aus Baumwolle aufgenäht werden. Herkömmliche Wattepads werden meistens nach einmaligen Gebrauch entsorgt. Wattepads aus Handtüchern können hingegen gewaschen und somit mehrfach benutzt werden.

 

Hülle für Wärmflaschen und Wärmekissen

Sind die Handtücher immer noch schön weich, kann man mit ihnen auch eine Hülle für Wärmflaschen oder Wärmekissen nähen. Für ein Wärmekissen nähen Sie einfach eine ein bis zwei Zentimeter größeren Hülle, damit das Innenleben problemlos hineinpasst. Für eine Wärmflasche wird ein Beutel aus den Handtüchern genäht, der an der Öffnung eine Kordel eingebaut hat, mit der die Wärmflasche festgemacht wird. So ist die Wärmflasche sicher im Handtuch verstaut und Sie können die Wärmflasche genießen.

 

Badeteppich aus alten Handtüchern

Wenn Sie mehrere Handtücher aussortieren wollen, können Sie diese zu einem Badeteppich verflechten. Hierfür werden die Handtücher, die idealerweise unterschiedliche Farben haben, da das Ergebnis dann schöner aussieht, in Streifen geschnitten und geflochten. Anschließend wird der geflochtene Streifen spiralförmig ausgerollt und untereinander vernäht. Fertig ist ein selbst hergestellter Badeteppich aus alten Handtüchern.

 

Ein Kulturbeutel aus Handtüchern

Um Gegenstände wie z. B. eine Zahnbürste oder einen Kamm zu transportieren, nutzen viele einen Kulturbeutel. Auch einen Kulturbeutel kann man mithilfe eines kleinen Gästehandtuchs ganz einfach selber bauen. Anschließend hat man einen Kulturbeutel ganz ohne Plastik. Man faltet das Handtuch zu einem Drittel ein, sodass eine große Tasche entsteht. Dann näht man die Ränder zu und kann beliebig große Trennwände in die Tasche einnähen. Zum Verschließen wird noch ein Band an der linken oder rechten Seite angenäht. Das Band hält die Tasche zusammen, wenn sie zum Transport aufgerollt wird.

Passende Artikel
Angebot endet in:
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
BlackDeals - up to 50% off