Kostenloser Versand innerhalb DE
Versand innerhalb eines Werktages
60 Tage Rückgaberecht
Sichere Bezahlung

Strandlaken aus Baumwolle oder Mikrofaser? Die Vor- und Nachteile

Sommerzeit ist Badezeit. Doch welches Strandtuch soll mit in den Urlaub, weil es sich durch zahlreiche positive Eigenschaften auszeichnet? Mikrofaser und Baumwolle gehören nicht ohne Grund zu den beliebtesten Materialien. In vielen Designs erhältlich, bieten beide Ausführungen einige Vorteile für einen sonnigen Tag am Strand oder im Schwimmbad.

Inhaltsverzeichnis:

Die Vor- und Nachteile von Standlaken aus Baumwolle
Die Vor- und Nachteile von Strandtüchern aus Mikrofaser
Fazit

 

Die Vor- und Nachteile von Standlaken aus Baumwolle

Strandtücher aus Baumwolle sind weich, saugstark und hautfreundlich. Sie können bei 40°C in der Maschine gewaschen und ebenfalls maschinell getrocknet werden. Die zahlreichen Farben und Motive sind ein weiterer Vorteil, der Ihnen einen schönen Urlaub mit einem Badetuch in der Lieblingsfarbe verschafft.
Durch die immense Auswahl an Größen finden Sie Strandlaken für Singles, für Paare und für die ganze Familie. Durch die hohe Saugfähigkeit und die schnelle Trocknung eignen sich Baumwoll-Strandtücher sehr gut als Unterlage im Sand. Das Gewebe ermöglicht eine einfache Reinigung von Sandkörnern, in dem Sie das Standlaken ausschütteln und es völlig ohne Sandanhaftungen in der Tasche verstauen können. In puncto Qualität und Nutzung zeichnen sich alle Modelle aus reiner Baumwolle ausschließlich durch Vorteile aus.
Der einzige Nachteil, den man bei Strandlaken aus Baumwolle einkalkulieren sollte, ist das höhere Gewicht im Vergleich zu anderen Materialien. Haben Sie eine weitere fußläufige Anreise zum Strand, kann die Ausstattung der Familie mit Baumwoll-Strandlaken zur Kraftprobe werden.


Baumwolle ist ein Naturmaterial, das durch viele positive Eigenschaften ein Dauerbrenner als Urlaubs- und Schwimmbadbegleiter ist. Je nach Größe und Dicke kann das Strandlaken vor allem im feuchten Zustand allerdings ein höheres Gewicht aufweisen, den man bei längeren Transporten in der Strandtasche oder im Rucksack einkalkulieren sollte.

 

Die Vor- und Nachteile von Strandtüchern aus Mikrofaser

Mikrofaser ist weich und erzeugt ein angenehmes Hautgefühl. Nach dem Einsatz trocknet das Strandlaken binnen kurzer Zeit an der Luft. Die Vielfalt an Designs ist unübertrefflich und macht Lust auf den nächsten Strandurlaub oder einen Besuch im Schwimmbad. Ihre ultrastarke Saugfähigkeit ist ein weiterer Vorteil, den man bei einem Strandtuch mit so geringem Gewicht und kleinen Packmaßen kaum vermuten würde.
Hinzu kommen die antibakteriellen Eigenschaften und die Geruchsneutralität, auch wenn Sie das Laken mehrfach im Einsatz hatten. Das heißt, dass Sie während des Urlaubs keine Wäsche tätigen und ihr frisch riechendes Strandtuch täglich verwenden können. Die Oberfläche ist so beschaffen, dass sich Sandkörner nicht ins Material einarbeiten und darin hängenbleiben können. Einige moderne Ausführungen sind mit einem Anteil Bambus gefertigt, was das Mikrofasertuch obendrein zu einer umweltfreundlichen Entscheidung macht.


Trotz der zahlreichen Vorzüge sollte man bedenken, dass Strandlaken aus Mikrofaser aus einem Kunstgewebe bestehen und nicht recycelbar sind. Für die Herstellung ist ein enormer Energieaufwand nötig. Einige Nutzer bemängeln das Gleitverhalten auf der Haut. Wenn Sie sich abtrocknen, kommt das bei einem Strandlaken aus Mikrofaser eher einem Abtupfen gleich.


Hochwertige Mikrofaser-Strandlaken zeichnen sich durch ein angenehmes Hautgefühl und durch beste Qualität aus. Wer das Material mag, wird mit einem Strandlaken aus der Kunstfaser - bestenfalls mit einem Bambusanteil - die richtige Entscheidung für seine nächste Reise treffen.

 

Fazit

Beide Materialien haben ihre Vorteile und Nachteile. Mit einem Strandtuch aus Baumwolle entscheiden Sie sich für ein rein natürliches Material. Mit Mikrofaser wählen Sie handliche Leichtigkeit mit antibakteriellen Eigenschaften und Geruchsneutralität auch nach vielen Anwendungen. In erster Linie ist es wichtig, dass Ihnen das neue Strandlaken gefällt und das es optimal zum Zweck passt, für den Sie es kaufen.

Passende Artikel