Kostenloser Versand innerhalb DE
Versand innerhalb eines Werktages
60 Tage Rückgaberecht
Sichere Bezahlung

Was ist ein Küchenhelfer-Set und wie verwendet man es?

Ohne Küchenhelfer geht in vielen Küchen gar nichts. Die Küchenutensilien und Küchenbestecke können Sie beim Kochen und Backen einsetzen, gerade wenn es heiß her geht. Aber auch bei der Zubereitung von kalten Speisen sind Schöpflöffel, Pfannenwender und Co. die besten Begleiter. Sets aus verschiedenen Küchenhelfern sind die ideale Grundausstattung für Kocheinsteiger und Kocherfahrene.

Inhaltsverzeichnis:

Was ist ein Küchenhelfer-Set?
Welche Utensilien sind in einem Küchenhelfer-Set enthalten?
Wie verwendet man die verschiedenen Küchenutensilien?

 

Was ist ein Küchenhelfer-Set?

Als Küchenhelfer bezeichnet man Küchenutensilien oder Kochbestecke, die zum Kochen und Backen verwendet werden können. Im Vergleich zum gewöhnlichen Essbesteck sind sie größer und auch das Material unterscheidet sich. Moderne Küchenhelfer bestehen in der Regel aus einer Kombination von Edelstahl und Silikon, aus Silikon als alleinigem Material oder aus einem robusten Kunststoff. Bestecke zum Kochen und Backen sollten hitze- und kältebeständig, langlebig und geschirrspülfest sein. Sie dürfen bei hohen Temperaturen nicht schmelzen oder abfärben. Grundvoraussetzung für den unkomplizierten Gebrauch in der Küche ist, dass die Bestecke Töpfe, Pfannen und Formen nicht zerkratzen. Ihre Oberfläche ist deshalb meist ummantelt.
In einem Küchenhelfer-Set sind mehrere Küchenutensilien in einheitlichem Design vereint. Ein solches Set enthält meist alle grundlegenden Helfer für das Kochen und Backen in der Küche.

 

Welche Utensilien sind in einem Küchenhelfer-Set enthalten?

Wie viele einzelne Produkte in einem Set enthalten sind, hängt vom jeweiligen Anbieter ab. In der Regel finden sich in einem Set aber mindestens ein Schneebesen, ein Pfannenwender, eine Schöpfkelle oder Suppenkelle sowie ein Kochlöffel. Häufig enthalten sind auch eine Grill- und Küchenzange, ein Backpinsel und ein Teiglöffel.

 

Wie verwendet man die verschiedenen Küchenutensilien?

Die einzelnen Küchenutensilien in einem Set haben jeweils eine bestimmte Funktion. In ihrer Verwendung sind die einzelnen Helfer aber sehr flexibel.


Der Kochlöffel bietet den Vorteil, dass er dank seiner Größe tief in Töpfe hineinreicht. Suppen, Soßen und anderes Kochgut können Sie mit dem langen Löffel gut umrühren, ohne dass Sie sich die Finger verbrennen. In manchen Sets sind Löffel in verschiedenen Ausführungen vorhanden: leicht gewölbte sowie flachere Löffel, geschlossene Löffel oder solche zum Abseihen von Flüssigkeiten. Zum Servieren von Spaghetti eignen sich auch Löffel mit Zinken an den Seiten, welche die Pasta auf dem Küchenutensil halten.


Ein Schneebesen findet sich fast in jedem Küchenhelfer-Set. Er rührt klumpige Soßen und Suppen glatt, löst Puddingpulver in Milch auf und sorgt für eine angenehme Sämigkeit. Ist er mit Silikon überzogen, können Sie den Schneebesen auch gut in beschichteten Töpfen und Pfannen anwenden, denn er zerkratzt diese nicht.


Größere Schöpf- und Suppenkellen kommen meist beim Servieren zum Einsatz. Sie können diese aber auch während des Kochens verwenden, etwa wenn Sie Flüssigkeiten zugießen oder abschöpfen wollen. Durch ihr schlichtes Design können diese Küchenutensilien direkt vom Herd mit an den Tisch genommen werden, ohne dort unangenehm aufzufallen.


Einen Pfannenwender hat wohl jeder zuhause, denn selbst einfache Gerichte wie ein Spiegelei kommen nicht ganz ohne Küchenhelfer aus. Pfannenwender eignen sich immer dann, wenn flache Lebensmittel in der Pfanne umgedreht werden sollen. Das kann ein Schnitzel genauso wie ein Omelett sein, aber auch das Fischfilet und ein gutes Stück vom Rind wollen sanft gewendet werden. Pfannenwender aus Edelstahl sollten Sie nur in Pfannen aus ebensolchem Material verwenden. Pfannenwender mit Silikonüberzug eignen sich hingegen auch für beschichtete Töpfe und Pfannen.


Ebenfalls zum Grillen und Braten gut geeignet ist eine Zange, mit der etwa Fleisch sanft gegriffen und gewendet werden kann. Das hat den Vorteil, dass ein Austreten von Fleischsaft verhindert wird.


Wer regelmäßig backt, wird an einem Backpinsel und einem Teiglöffel im Küchenhelfer-Set seine Freude haben. Der Backpinsel glasiert Kekse, fettet Formen oder tränkt Kuchen mit Gelee. Er ist aber auch zu Marinieren von herzhaften Speisen geeignet. Ein Teiglöffel oder Teigschaber überzeugt mit seiner flexiblen Seite, mit der sich Teig gut aus Schüsseln kratzen und verteilen lässt.


Egal, welches Ihr Lieblings-Küchenhelfer wird: Mit einem Set aus verschiedenen Küchenutensilien haben Sie zuhause immer die Wahl und können vielfältige Speisen zubereiten.

Passende Artikel