Kostenloser Versand innerhalb DE
Versand innerhalb eines Werktages
60 Tage Rückgaberecht
Sichere Bezahlung

Matratzenauflage oder Topper: Die Unterschiede und Eigenschaften im Überblick

Ihre hochwertige Matratze braucht einen guten Schutz. Doch worauf kommt es an, welche Unterschiede gibt es zwischen Matratzenauflagen und Toppern und was ist letztendlich die richtige Entscheidung? Wir erläutern Ihnen die Vorzüge und Eigenschaften der Matratzenschoner und unterstützen Sie bei der Wahl der optimalen Lösung.

Inhaltsverzeichnis:

Der Topper - die abschließende Auflage in Boxspringbetten
Matratzenauflagen: Ihre Stärke ist ist hauchdünne Form
Ihr Schlafkomfort als essenzielles Entscheidungskriterium
Fazit

 

Der Topper - die abschließende Auflage in Boxspringbetten

Wenn man von Toppern spricht, ist damit die obere Matratze eines Boxspringbettes gemeint. Es gibt verschiedene Höhen zwischen vier und zehn Zentimetern. Je höher die Auflage ist, desto mehr Möglichkeiten haben Sie in der Beeinflussung der ursprünglichen Matratzenhärte. Bedenken Sie aber, dass auch ein Topper die Eigenschaften der Matratze nicht vollständig aufhebt. Daher ist es grundsätzlich wichtig, dass Sie beim Matratzenkauf auf Qualität und auf die optimale Liegehärte achten. Mit einer abschließenden Matratze, dem Topper, runden Sie Ihr Boxspringbett ab und entscheiden sich für einen optimalen Matratzenschutz. Da es unterschiedliche Materialien und Ausführungen gibt, eignen sich Topper auch für die Schaffung einer allergikerfreundlichen Schlafumgebung. Wichtig: Ihr Bett erhöht sich um die Aufbauhöhe des Toppers, was Sie beim Einstieg in ein höheres Bett beachten sollten. Dickere Topper lassen sich nicht in der Maschine waschen, wodurch Sie eine externe Reinigung für die Auflage in Anspruch nehmen müssten.

 

Matratzenauflagen: Ihre Stärke ist ist hauchdünne Form

Die Matratzenauflage ist sehr dünn und atmungsaktiv. Sie gleicht eher einem Bettlaken als einem Topper, was sie zu einer beliebten Oberschicht auf Boxspring- und Polsterbetten, auf Futon- und Massivholzbetten macht. Wenn Sie sich für eine die Matratzenhärte und Qualität nicht beeinflussende Auflage entscheiden wollen, können Sie diese Variante wählen und die eigentliche Matratze schützen. Matratzenauflagen gibt es mit unterschiedlichen Funktionen. Um sich vor Allergien auslösenden Bettmilben zu schützen, eignen sich dichte, Hautschüppchen nicht durchdringen lassende Auflagen. Bei Inkontinenz oder starker Nachtschweißbildung ist eine Matratzenauflage aus feuchtigkeitsundurchlässigem Material eine optimale Lösung. Da die dünne Auflage keinen Einfluss auf Ihren Liegekomfort und auf die Einstiegshöhe Ihres Bettes nimmt, sind Sie mit einer Matratzenauflage in allen Betten gut beraten. Tipp: Aufgrund ihrer Form kann die Auflage problemlos in der Maschine gereinigt und hygienisch sauber gehalten werden.

 

Ihr Schlafkomfort als essenzielles Entscheidungskriterium

Ein gesunder und erholsamer Schlaf ist die Grundlage für Ihr Wohlbefinden. Daher sollten Sie bei der Gestaltung Ihres Bettes keinen Kompromiss eingehen. Wenn Sie eine hochwertige Matratze kaufen, sollten Sie unmittelbar über ihren Schutz nachdenken. Ob Sie einen Topper oder eine Matratzenauflage wählen, hängt von verschiedenen Faktoren und von Ihren persönlichen Ansprüchen ab. Für ein Boxspringbett empfehlen wir Ihnen den Topper, den Sie übrigens auch mit einer zusätzlichen dünnen Auflage kombinieren können. Liegen Sie gerne tiefer und suchen nach einem Matratzenschutz, den Sie praktisch nicht spüren und der die Höhe Ihres Bettes nicht verändert? Dann ist eine Auflage die richtige Wahl. Für jeden Anspruch und Bedarf bieten wir Ihnen hochwertige, leicht zu reinigende Schoner für alle gängigen Matratzen. Achten Sie auf die richtige Größe, damit Ihr Matratzenschutz seine Aufgabe erfüllt und perfekt ins Bett passt.

 

Fazit

Topper und Matratzenauflagen zeichnen sich durch beste Qualität und ihre Schutzfunktionen aus. Wenn Sie auf Ihrer Matratze gut schlafen und nach einer Auflage suchen, die das Liegegefühl nicht verändert, ist eine dünne Auflage optimal. Wollen Sie die Härte Ihrer Matratze erhöhen oder mindern, kann ein Topper diesen Effekt erzeugen. Beide Matratzenschoner sind praktisch, wenn Sie den Kauf auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse abstimmen.

Passende Artikel
Angebot endet in:
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
BlackDeals - up to 50% off