LieferungKostenlose Lieferung
ab 20€
VersandVersand innerhalb
eines Werktages
Widerruf30 Tage
Rückgaberecht
AntwortKontakt per E-Mail:
info@zollner24.de
Fragen?Sie haben Fragen?
+49 (0)8741/306-368*
Trustami Siegel

HOTELWÄSCHE in höchster Qualität – direkt vom Hersteller ZOLLNER®

Inhaltsverzeichnis:

Hotelwäsche in erlesener Qualität - für höchste Ansprüche
Die Materialauswahl ist entscheidend
Leicht, attraktiv und hochwertig
Moderne Hotelleriewäsche für Ihre Gäste
An heißen wie an kalten Tagen

 

Hotelwäsche in erlesener Qualität - für höchste Ansprüche

"Wie man sich bettet, so liegt man..." Frei nach diesem Motto will sich der Gast in Ihrer Hotelwäsche rundum wohl fühlen. Von Anfang an. Moderne Hotelwäsche sollte daher nicht nur durch eine attraktive Optik beeindrucken, sondern es kommt auch auf die Haptik an. Um diese zu gewährleisten und um dem anspruchsvollen Hotelgast ein maximales Wohlgefühl zu bieten, sollte der Fokus beim Kauf neuer Hotelwäsche vor allem auf der Materialbeschaffenheit der Wäsche liegen.
Wenn es um Hotelwäsche geht, ist die Thematik insgesamt sehr umfassend. So geht es hierbei nicht etwa nur um Bettwäsche, Tischwäsche oder um die Wäsche, die Tag für Tag in der Küche anfällt. Auch in den Bereichen Catering oder im Outdoor-Areal sind erfahrungsgemäß etliche Textilien in unterschiedlichster Form im Einsatz. So gehören Hand- und Trockentücher ebenso zur Hotelwäsche, wie Daunendecken, Gardinen, Vorhänge, Tisch-Sets, Servietten oder Fußmatten. Zusätzlich sind mit Blick auf Hotelwäsche auch Tagesdecken, Dekorationsdecken oder Accessoires für Kissen oder Kopfstützen von Relevanz.

 

Die Materialauswahl ist entscheidend

 Bewährte Materialien für Hotelleriewäsche sind unter anderem reine Baumwolle, Mikrofaser oder hochwertige Mischgewebe. Dralon und Polyester kommen diesbezüglich ebenfalls vorwiegend zum Einsatz. Kissen und Decken sind heute in der Regel mit Federn oder Synthetik-Inlays bestückt. Diesbezüglich sollten Sie insbesondere die gesundheitlichen Bedürfnisse Ihrer Gäste berücksichtigen, die zum Teil unter Allergien leiden könnten. Dralon und Polyacrilnitril sowie tragenden Stoffen aus synthetischem Gewebe sollten Sie im Vergleich zu echten Daunen möglichst den Vorzug geben: Kissen und Bettwäsche, die mit natürlichen Daunen ausgestattet sind, können nicht nur das Allergierisiko bei Ihren vorbelasteten Gästen verstärken, sondern Sie sollten bei der Anschaffung entsprechender Produkte auch an den Tierschutz der Enten und Gänse denken. So ist die Gewinnung natürlicher Daunen alles andere als tierfreundlich.
 

Leicht, attraktiv und hochwertig

Sehr gefragt ist nach wie vor stilvolle Hotelwäsche aus hochwertigem Damast oder aus bügelfreiem Seersucker. Materialien dieser Art muten nicht nur besonders elegant und stilvoll an. Sie können durch den Erwerb entsprechender Wäscheprodukte bares Geld sparen, da ein zeit- und kostenaufwendiges Bügeln nicht erforderlich ist. Selbstverständlich sollte Hotelleriewäsche den hohen Anforderungen in Bezug auf hygienische Aspekte gerecht werden. Pflegeleichte, strapazierfähige Materialien sind daher unerlässlich. Davon profitieren nicht nur Ihre Gäste, sondern auch Sie als Betreiber können dadurch langfristig Kosten sparen.

 

Moderne Hotelleriewäsche für Ihre Gäste

 Hotelleriewäsche muss von erstklassiger Qualität und möglichst pflegeleicht sein. Ihre Gäste wünschen sich einen hohen Schlafkomfort und damit eine angenehme Haptik. Das Material sollte sich gut auf nackter Haut anfühlen und überdies sauber und rein sein. Hotelwäsche in edlen Designs, die sich perfekt dem Interieur der jeweiligen Räumlichkeit anpasst, ist in modernen Hotels ein unverzichtbares Must-have. Denn nur so kann es gelingen, eine wohlige, einladende Atmosphäre im Raum zu schaffen, die einfach Lust macht, noch eine Übernachtung in Ihrem Hotel zu buchen. Deshalb ist es wichtig, dass sich Ihre Gäste wie zuhause fühlen. 

Entscheiden Sie sich für Hotelwäsche, auf der Ihre Gäste entspannt einschlafen können. Ob in schlichten Designs oder in extravaganter Optik - das ist ganz Ihrem guten Geschmack überlassen. Wichtig ist bei Wäsche in knalligen Farben, die jetzt absolut im Trend liegen, auf eine hohe Langlebigkeit zu achten. Hotelwäsche, die lange ihre kraftvolle Farbgebung behält, ist bei anspruchsvollen Hotelgästen gerne gesehen.

An heißen wie an kalten Tagen

Gute Hotelleriewäsche sollte nicht zu warm und nicht zu kühl sein. Im Winter ist es wichtig, dass die Materialgebung der Wäsche Ihrem Gast ein warmes und kuscheliges Gefühl vermittelt. An heißen Sommertagen steht hingegen ein kühlender Effekt der jeweils verarbeiteten Materialien im Fokus.
 
Inhaltsverzeichnis: Hotelwäsche in erlesener Qualität - für höchste Ansprüche Die Materialauswahl ist entscheidend Leicht, attraktiv und hochwertig Moderne Hotelleriewäsche für... mehr erfahren »
Fenster schließen
HOTELWÄSCHE in höchster Qualität – direkt vom Hersteller ZOLLNER®

Inhaltsverzeichnis:

Hotelwäsche in erlesener Qualität - für höchste Ansprüche
Die Materialauswahl ist entscheidend
Leicht, attraktiv und hochwertig
Moderne Hotelleriewäsche für Ihre Gäste
An heißen wie an kalten Tagen

 

Hotelwäsche in erlesener Qualität - für höchste Ansprüche

"Wie man sich bettet, so liegt man..." Frei nach diesem Motto will sich der Gast in Ihrer Hotelwäsche rundum wohl fühlen. Von Anfang an. Moderne Hotelwäsche sollte daher nicht nur durch eine attraktive Optik beeindrucken, sondern es kommt auch auf die Haptik an. Um diese zu gewährleisten und um dem anspruchsvollen Hotelgast ein maximales Wohlgefühl zu bieten, sollte der Fokus beim Kauf neuer Hotelwäsche vor allem auf der Materialbeschaffenheit der Wäsche liegen.
Wenn es um Hotelwäsche geht, ist die Thematik insgesamt sehr umfassend. So geht es hierbei nicht etwa nur um Bettwäsche, Tischwäsche oder um die Wäsche, die Tag für Tag in der Küche anfällt. Auch in den Bereichen Catering oder im Outdoor-Areal sind erfahrungsgemäß etliche Textilien in unterschiedlichster Form im Einsatz. So gehören Hand- und Trockentücher ebenso zur Hotelwäsche, wie Daunendecken, Gardinen, Vorhänge, Tisch-Sets, Servietten oder Fußmatten. Zusätzlich sind mit Blick auf Hotelwäsche auch Tagesdecken, Dekorationsdecken oder Accessoires für Kissen oder Kopfstützen von Relevanz.

 

Die Materialauswahl ist entscheidend

 Bewährte Materialien für Hotelleriewäsche sind unter anderem reine Baumwolle, Mikrofaser oder hochwertige Mischgewebe. Dralon und Polyester kommen diesbezüglich ebenfalls vorwiegend zum Einsatz. Kissen und Decken sind heute in der Regel mit Federn oder Synthetik-Inlays bestückt. Diesbezüglich sollten Sie insbesondere die gesundheitlichen Bedürfnisse Ihrer Gäste berücksichtigen, die zum Teil unter Allergien leiden könnten. Dralon und Polyacrilnitril sowie tragenden Stoffen aus synthetischem Gewebe sollten Sie im Vergleich zu echten Daunen möglichst den Vorzug geben: Kissen und Bettwäsche, die mit natürlichen Daunen ausgestattet sind, können nicht nur das Allergierisiko bei Ihren vorbelasteten Gästen verstärken, sondern Sie sollten bei der Anschaffung entsprechender Produkte auch an den Tierschutz der Enten und Gänse denken. So ist die Gewinnung natürlicher Daunen alles andere als tierfreundlich.
 

Leicht, attraktiv und hochwertig

Sehr gefragt ist nach wie vor stilvolle Hotelwäsche aus hochwertigem Damast oder aus bügelfreiem Seersucker. Materialien dieser Art muten nicht nur besonders elegant und stilvoll an. Sie können durch den Erwerb entsprechender Wäscheprodukte bares Geld sparen, da ein zeit- und kostenaufwendiges Bügeln nicht erforderlich ist. Selbstverständlich sollte Hotelleriewäsche den hohen Anforderungen in Bezug auf hygienische Aspekte gerecht werden. Pflegeleichte, strapazierfähige Materialien sind daher unerlässlich. Davon profitieren nicht nur Ihre Gäste, sondern auch Sie als Betreiber können dadurch langfristig Kosten sparen.

 

Moderne Hotelleriewäsche für Ihre Gäste

 Hotelleriewäsche muss von erstklassiger Qualität und möglichst pflegeleicht sein. Ihre Gäste wünschen sich einen hohen Schlafkomfort und damit eine angenehme Haptik. Das Material sollte sich gut auf nackter Haut anfühlen und überdies sauber und rein sein. Hotelwäsche in edlen Designs, die sich perfekt dem Interieur der jeweiligen Räumlichkeit anpasst, ist in modernen Hotels ein unverzichtbares Must-have. Denn nur so kann es gelingen, eine wohlige, einladende Atmosphäre im Raum zu schaffen, die einfach Lust macht, noch eine Übernachtung in Ihrem Hotel zu buchen. Deshalb ist es wichtig, dass sich Ihre Gäste wie zuhause fühlen. 

Entscheiden Sie sich für Hotelwäsche, auf der Ihre Gäste entspannt einschlafen können. Ob in schlichten Designs oder in extravaganter Optik - das ist ganz Ihrem guten Geschmack überlassen. Wichtig ist bei Wäsche in knalligen Farben, die jetzt absolut im Trend liegen, auf eine hohe Langlebigkeit zu achten. Hotelwäsche, die lange ihre kraftvolle Farbgebung behält, ist bei anspruchsvollen Hotelgästen gerne gesehen.

An heißen wie an kalten Tagen

Gute Hotelleriewäsche sollte nicht zu warm und nicht zu kühl sein. Im Winter ist es wichtig, dass die Materialgebung der Wäsche Ihrem Gast ein warmes und kuscheliges Gefühl vermittelt. An heißen Sommertagen steht hingegen ein kühlender Effekt der jeweils verarbeiteten Materialien im Fokus.
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2