Kostenloser Versand innerhalb DE
Versand innerhalb eines Werktages
60 Tage Rückgaberecht
Sichere Bezahlung

Schöne Träume im kuscheligen Schlafzimmer

Wer zu wenig oder schlecht schläft, kann krank werden. Rund 30 Prozent der Erwachsenen leiden unter Schlafstörungen, die mit vielen Folgen wie Gereiztheit und Erschöpfung bis hin zu Erkrankungen einhergehen können. Daher ist es wichtig, auf guten Schlaf zu achten. Doch worauf kommt es hierbei an? Was sollte im Schlafzimmer nicht fehlen und wie kann ein erholsames Umfeld geschaffen werden? Dies erfahren Sie nachfolgend.

Inhaltsverzeichnis:

Das richtige Bett, passende Matratze und Matratzenschutz
Passendes Kopfkissen wählen
Geeignete Decke
Bettwäsche aus atmungsaktiven Materialien
Ordnung im Schlafzimmer
Zusammenfassung

 

Das richtige Bett, passende Matratze und Matratzenschutz

Der Körper erholt sich nachts und regeneriert. Doch dies wird nicht gelingen, wenn Sie sich ruhelos hin und her wälzen. Ohne erholsamen Schlaf werden Sie sich erschöpft fühlen, weniger leistungsfähig und anfälliger für Erkrankungen sein. Ein gutes Bett mit einer geeigneten Matratze bilden die wichtigste Basis im Schlafzimmer. Matratzenauflagen wie Topper sorgen für die nötige Hygiene, verbessern das Liegegefühl und schonen die Matratze, denn sie schützen vor Verschmutzung und Abnutzung. Gleichzeitig wird die Lebensdauer verlängert. Wasserdichte Betteinlagen halten die Feuchtigkeit fern. Sie empfehlen sich vor allem bei starkem Nachtschweiß und Inkontinenz.

 

Passendes Kopfkissen wählen

Je nach Schlafposition und Geschmack sollte das Kissen groß genug sowie mehr oder weniger fest sein, um den Kopf, Nacken und die Wirbelsäule nachts bestmöglich zu entlasten. Spezielle Nackenkissen passen sich besonders gut der Körperkontur an und übernehmen diese Aufgabe somit bestmöglich. Diese Kissen sind in unterschiedlichen Größen und Höhen erhältlich, sodass alle Bedürfnisse erfüllt werden. Festere Kopfkissen eignen sich gut für Seitenschläfer. Sie stützen den Kopf optimal. Die Wirbelsäule kann daher in gerader Position gut entspannen und der Nacken nicht abknicken.

 

Geeignete Decke

Die passende Bettdecke hängt von der Jahreszeit ab. Sie werden in verschiedenen Größen angeboten und sind mit unterschiedlichen Materialien gefüttert, sodass sie warm oder kühl sind. Somit bieten sie zu jeder Jahreszeit das ideale Schlafklima. Welche Wärmestufe Sie benötigen, hängt natürlich auch von Ihrem individuellen Schlaf ab. Bei den Vierjahreszeiten-Bettdecken handelt es sich um verschiedene Decken in einer: Es gibt eine leichte, kühle und eine wärmere Decke. Werden beide durch Druckknöpfe miteinander verbunden, eignet sie sich für den Winter, wird nur eine genutzt, für den Sommer. Die Körpertemperatur von 36 bis 37°C sollte im Schlafzimmer konstant gehalten werden, sodass sie nicht nur wärmend, sondern auch groß genug sein muss, um Sie komplett zu umhüllen. Daneben sollte sie über luftdurchlässige Bezüge verfügen, um Schweißausbrüche und einen Wärmestau zu verhindern. Ein gutes Feuchtigkeits-Management ist sehr wichtig. Es gibt auch spezielle allergikergeeignete Decken.

 

Bettwäsche aus atmungsaktiven Materialien

Auch die passende Bettwäsche gehört für einen traumhaften Schlaf dazu, da sie mit Ihrem Körper in Berührung kommt. Sie kann beispielsweise aus Baumwolle gefertigt sein. Das Material kann mehr als 60 Prozent des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, die sie nach und nach abgibt. Baumwoll-Bettwäsche ist saugfähig, atmungsaktiv und strapazierfähig.

 

Ordnung im Schlafzimmer

In einem aufgeräumten Schlafzimmer werden Sie viel besser entspannen und schlafen können, als in einem Raum, der Chaos verbreitet und Schlafstörungen begünstigt. Daher sollte beispielsweise keine Kleidung herumliegen. Praktische Ordnungshelfer wie Kleiderschutzhüllen oder Kleiderschrank- und Schubladenorganizer erleichtern das Aufräumen und tragen zum entspannten Raumgefühl bei. Daneben ist es wichtig, dass das Schlafzimmer ruhig und ausreichend abgedunkelt ist und die richtige Temperatur im Raum herrscht. 17 Grad sind ideal.

 

Zusammenfassung

Zum gesunden, erholsamen Schlaf gehört die passende Bettausstattung: Dies sind ein gutes Bett mit einer hochwertigen Matratze, eine Matratzenauflage als sinnvolle Ergänzung, eine kuschelige Bettdecke, die auf die jeweilige Jahreszeit und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und ein Kopfkissen, das Ihren Kopf, Nacken und die Wirbelsäule bestmöglich entlastet. Auch eine ungestörte Umgebung im Schlafzimmer trägt zum erholsamen Schlaf bei.