LieferungKostenlose Lieferung
ab 20€
VersandVersand innerhalb
eines Werktages
Widerruf30 Tage
Rückgaberecht
AntwortKontakt per E-Mail:
info@zollner24.de
Fragen?Sie haben Fragen?
+49 (0)8741/306-368*
Trustami Siegel

Sporthandtücher

Egal ob beim Sport im Fitnessstudio, im Urlaub oder Zuhause: ein Sporthandtuch sollte ganz unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Optisch ansprechend muss es in der Lage sein, viel Flüssigkeit aufzunehmen. Zudem sollte es besonders leicht sein, schnell trocknen und auch problemlos in der Sporttasche Platz finden. Microfasertücher können all diese Anforderungen erfüllen und sind deshalb bei vielen Sportlern erste Wahl. Egal ob es als Duschtuch oder für Outdoor-Aktivitäten verwendet wird, gegenüber konventionellen Stoffen können ganz erhebliche Vorteile benutzt werden.

Was ist an Microfaser so besonders?

Der Name ist bei der Microfaser Programm: die mikroskopisch kleinen Fasern sind 100 mal dünner als ein menschliches Haar. Dadurch ergeben sich ganz unterschiedliche Vorzüge, die je nach Anwendungsfall genutzt werden können. Für Putztücher ist die Microfaser hilfreich, weil die kompakten Fasern in kleine Unebenheiten der Oberfläche eindringen und diese effektiv reinigen können. Durch die vielen kleinen Fasern ergibt sich aber auch eine besonders große Oberfläche, die wiederum dafür sorgt, dass trotz eines vermeintlich dünnen Stoffes viel Feuchtigkeit aufgenommen werden kann. Außerdem sorgen die besonders robusten Materialien Polyester und Polyamid dafür, dass die Faserstruktur auch nach häufigem Waschen stabil bleibt. Es kommt bei der Microfaser nicht zu einer Fusselbildung, die sowohl für eine Waschmaschine auf Dauer problematisch sein kann, als auch Sie als Anwender natürlich stört. Auch wenn durch die Mikrofaser viel Feuchtigkeit aufgenommen wird: für Bakterien gilt dies glücklicherweise nicht. Während sich insbesondere bei feuchten Handtüchern aus Baumwolle schnell Keime bilden und vermehren können, finden diese auf der Mikrofaser keine Grundlage. Ohne Chemikalien oder starke Reinigungsmittel zu verwenden kann bei der Mikrofaser von einer antibakteriellen Wirkung gesprochen werden. Dieser Aspekt zeigt sich auch darin, dass es kaum zu einer Bildung unangenehmer Gerüche kommt, wie sie bei konventionellen Produkten leider häufig zu beobachten ist. Klassische Baumwolle neigt stark dazu, fremde Umgebungsgerüche anzunehmen.

Warum Microfasertücher für den Einsatz im Sport besonders geeignet sind

Je nach Anwendungszweck gibt es ganz unterschiedliche Handtücher: beispielsweise als Duschtuch, als Gästehandtuch oder eben Sporthandtuch. Letzteres muss dabei besonders vielfältige Anforderungen erfüllen: beim Einsatz im Fitnessstudio muss das Sporthandtuch besonders groß sein, weil die Geräte abgedeckt werden sollen. Dadurch wird verhindert, dass der eigene Schweiß mit den Fitnessgeräten in Kontakt kommt - aus hygienischer Sicht ist natürlich auch der umgekehrte Aspekt wichtig, denn nicht jedes Mitglied eines Fitnessstudios verwendet auch ein solches Handtuch. Insbesondere bei einem längeren und intensiveren Training muss also viel Schweiß aufgenommen werden. Daraus ergibt sich bei einem Sporthandtuch die besondere Notwendigkeit, dass sehr viel Flüssigkeit aufgenommen werden muss. Es macht natürlich einen ganz erheblichen Unterschied, ob das Sporthandtuch zunächst Schweiß aufsaugen muss und dann noch zum Duschen verwendet wird, oder ob lediglich der Körper nach der Dusche getrocknet wird.

Gut getrocknet vom Fitnessstudio auf den Heimweg

Die besonders guten Reinigungseigenschaften der Microfaser wurden bereits genannt - und sind auch bei Sporthandtuch von entscheidender Bedeutung. Hierbei geht es weniger darum, dass der Körper gereinigt wird - diese Aufgabe übernimmt die Dusche als solches. Die feinen Fasern erlauben aber ein schnelles und effektives Abtrocknen, sobald das Handtuch einfach aufgelegt wird. Ein Abreiben ist kaum notwendig, was gleich zwei Vorteile mit sich bringt: erstens für die durch den Sporteinsatz ohnehin häufig gereizte Haut nicht weiter belastet, zweitens kann eine restlose Trocknung erreicht werden. Insbesondere wenn Sie regelmäßig ein Fitnessstudio besuchen, ist dieser Aspekt wichtig. Wenn Sie das Studio ansonsten verlassen, ohne restlos trocken zu sein, kann es schnell zu Erkältungen kommen - insbesondere in den kälteren Jahreszeiten besteht hier natürlich eine ganz besondere Gefahr. Ein weiterer Aspekt der insbesondere bei einem Sporthandtuch beachtet werden muss, ist das Packmaß. Vielleicht setzen auch Sie gerne auf eine kompakte Sporttasche, in der natürlich dennoch alles Platz finden muss, was Sie für Ihren Sport benötigen - und ein größeres Handtuch nimmt in der Regel den meisten Raum für sich in Anspruch. Hier besteht ein Vorteil der Microfasertücher darin, dass sie trotz der ausgezeichneten Saugfähigkeit und der exzellenten Trocknungseigenschaften sehr kompakt ausfallen - und damit viel weniger Raum in Anspruch nehmen, als dies bei konventionellen Handtüchern aus Baumwolle der Fall ist. Mit den Trocknungseigenschaften wurde bereits ein weiterer Aspekt genannt, der natürlich ebenso von Vorteil ist. Insbesondere auf Reisen, wenn womöglich nur wenige Handtücher zum Wechseln bereitstehen, ist ein schnell trocknendes Sporthandtuch natürlich von Vorteil. Microfasertücher können auch hier durch ganz exzellente Eigenschaften überzeugen und sind konventionellen Produkten deutlich überlegen. Diese Vorteile zeichnen sich auch durch die antibakterielle Wirkung aus, zudem entwickeln sich weniger schnell unangenehme Gerüche, wenn einmal ein feuchtes Sporthandtuch aus Mikrofaser transportiert werden muss. Hinsichtlich der Hautfreundlichkeit brauchen Sie natürlich keine Abstriche zu befürchten, denn unsere Microfasertücher sind selbstverständlich auch sehr flauschig und angenehm auf der Haut.

Mikrofaser-Badetuch der Serie "Active"

Unser Mikrofaser-Badetuch der Serie "Active" ist derzeit in sechs unterschiedlichen Farben erhältlich - die richtige Optik für Ihren persönlichen Geschmack findet sich also in jedem Fall. Zu den weiteren positiven Eigenschaften gehören die üppige Größe von 90 × 180 cm. Dadurch können Sie dieses Sporthandtuch sehr universell einsetzen, auch als Unterlage für den Strandbesuch ist das Produkt aufgrund der großen Fläche natürlich geeignet. Für den Transport benötigen Sie nicht zwangsläufig eine Sporttasche, weil das Handtuch mit einem eigenen Transportnetz geliefert wird. Praktisch: dadurch lässt es sich bei der Outdoor-Nutzung beispielsweise an den Rucksack binden, sodass das ohnehin schon knappe Reisegepäck nicht noch weiter ausgefüllt wird. Obwohl die Saugfähigkeit ganz ausgezeichnet ist, fällt das Gewicht sehr moderat aus: lediglich 220 g je Quadratmeter sind insbesondere auch auf Reisen ein entscheidender Vorteil, um das Gewicht des Gepäcks zu reduzieren. Für ein hohes Maß an Hygiene ist auch gesorgt, Sie können das Sporthandtuch bei 60 °C waschen - und innerhalb von kürzester Zeit trocknen. Möglicherweise haben Sie in Ihrem Outdoor-Urlaub nicht viel Zeit, um auf die Trocknung der Handtücher zu warten. Bei den Mikrofasertüchern der Serie Active ist dies glücklicherweise auch gar nicht notwendig. Trotz der ausgezeichneten Eigenschaften können wir Ihnen einen ausgezeichneten Preis offerieren.

Sporthandtuch auch als kleinere Variante lieferbar

Möglicherweise möchten Sie unsere Microfasertücher nicht nur als Unterlage für den Strand verwenden, sondern benötigen auch ein zusätzliches Fitnesshandtuch, welches durch kompakte Ausmaße überzeugt. Die Serie "Active" ist auch noch in einer kleineren Variante mit den Maßen 40 × 80 cm erhältlich. Mit diesen Maßen eignet sich diese Sporthandtuch für ganz universelle Einsätze. Bei dem kleineren Modell handelt es sich grundsätzlich um ein 2er Set, welches natürlich ebenso in sechs unterschiedlichen Farben erhältlich ist und in Verbindung mit einer Tragetasche geliefert wird. Diese Tragetasche ist in Netzform ausgeführt, was den Vorteil mit sich bringt, dass die Handtücher auch in feuchtem Zustand transportiert werden können. Die Luftzirkulation sorgt dafür, dass Sie nicht direkt mit muffigen Gerüchen rechnen müssen. Hinsichtlich des verarbeiteten Stoffs und der hohen Qualität müssen gegenüber der größeren Variante natürlich keine Abstriche gemacht werden. Der Einsatz dieser Handtücher ist vielfältig: auch Backpacker profitieren von den ausgezeichneten Eigenschaften, weshalb bei einem Rucksackurlaub keinesfalls auf diese Handtuchvariante verzichtet werden sollte. In günstigen Unterkünften gehört ein Handtuch nicht zum Standard, sodass es im Reisegepäck keinesfalls fehlen darf. Ein konventionelles Baumwolle-Handtuch ist hier hingegen fehl am Platz, weil es nur schwierig zu trocknen ist und auch schnell Gerüche annimmt. Selbst wenn nach einer schnellen Abreise nicht genügend Zeit vorhanden ist, um die Mikrofasertücher wieder restlos zu trocknen, ist hier kaum mit einer störenden Geruchsbildung zu rechnen.

Fazit: klein, leicht, hygienisch

Insgesamt zeigt sich also: Microfasertücher sind gegenüber konventionellen Handtüchern in vielerlei Hinsicht im Vorteil. Das Gewicht ist bei vergleichbaren Maßen deutlich geringer, dasselbe gilt für das Packmaß. Beides ist insbesondere bei einem Outdoor-Urlaub von Vorteil, weil hier eine Reduktion des Gepäcks eine ganz wichtige Rolle spielt. Weiterhin trocknen Mikrofaser-Handtücher besonders schnell und sind gleichzeitig sehr saugfähig. Mit diesen Eigenschaften ist die Mikrofaser nicht nur für die Reise, sondern auch als Sporthandtuch für den regelmäßigen Besuch des Fitnessstudios eine ganz ausgezeichnete Wahl. Außerdem wirken Microfasertücher antibakteriell, sodass auch die hygienische Wirkung ganz ausgezeichnet ausfällt. Dieser Aspekt ist besonders deshalb wichtig, weil ein Sporthandtuch natürlich auch auf Sportgeräten eingesetzt wird, die von vielen unterschiedlichen Nutzern verwendet werden. Wenn Sie einmal ein solches Sporthandtuch auf Reisen eingesetzt haben, möchten Sie darauf sicherlich nicht mehr verzichten. Lange Zeit war allerdings ein vergleichsweise hohes Preisniveau problematisch. Unser Angebot zeigt hingegen, dass sich hochwertige Microfasertücher und ein attraktiver Preis keinesfalls ausschließen müssen. Sie sind noch nicht überzeugt? Bei einer Bestellung profitieren Sie natürlich auch von den übrigen Vorteilen unseres Onlineshops. Wir versenden unsere Ware binnen eines Werktags, bereits ab 20 Euro ist eine kostenlose Lieferung möglich. Das 30-tägige Rückgaberecht ermöglicht es Ihnen natürlich auch, die Ware bei Nichtgefallen wieder zurückzusenden. So bleiben Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite.

Egal ob beim Sport im Fitnessstudio, im Urlaub oder Zuhause: ein Sporthandtuch sollte ganz unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Optisch ansprechend muss es in der Lage sein, viel Flüssigkeit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sporthandtücher

Egal ob beim Sport im Fitnessstudio, im Urlaub oder Zuhause: ein Sporthandtuch sollte ganz unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Optisch ansprechend muss es in der Lage sein, viel Flüssigkeit aufzunehmen. Zudem sollte es besonders leicht sein, schnell trocknen und auch problemlos in der Sporttasche Platz finden. Microfasertücher können all diese Anforderungen erfüllen und sind deshalb bei vielen Sportlern erste Wahl. Egal ob es als Duschtuch oder für Outdoor-Aktivitäten verwendet wird, gegenüber konventionellen Stoffen können ganz erhebliche Vorteile benutzt werden.

Was ist an Microfaser so besonders?

Der Name ist bei der Microfaser Programm: die mikroskopisch kleinen Fasern sind 100 mal dünner als ein menschliches Haar. Dadurch ergeben sich ganz unterschiedliche Vorzüge, die je nach Anwendungsfall genutzt werden können. Für Putztücher ist die Microfaser hilfreich, weil die kompakten Fasern in kleine Unebenheiten der Oberfläche eindringen und diese effektiv reinigen können. Durch die vielen kleinen Fasern ergibt sich aber auch eine besonders große Oberfläche, die wiederum dafür sorgt, dass trotz eines vermeintlich dünnen Stoffes viel Feuchtigkeit aufgenommen werden kann. Außerdem sorgen die besonders robusten Materialien Polyester und Polyamid dafür, dass die Faserstruktur auch nach häufigem Waschen stabil bleibt. Es kommt bei der Microfaser nicht zu einer Fusselbildung, die sowohl für eine Waschmaschine auf Dauer problematisch sein kann, als auch Sie als Anwender natürlich stört. Auch wenn durch die Mikrofaser viel Feuchtigkeit aufgenommen wird: für Bakterien gilt dies glücklicherweise nicht. Während sich insbesondere bei feuchten Handtüchern aus Baumwolle schnell Keime bilden und vermehren können, finden diese auf der Mikrofaser keine Grundlage. Ohne Chemikalien oder starke Reinigungsmittel zu verwenden kann bei der Mikrofaser von einer antibakteriellen Wirkung gesprochen werden. Dieser Aspekt zeigt sich auch darin, dass es kaum zu einer Bildung unangenehmer Gerüche kommt, wie sie bei konventionellen Produkten leider häufig zu beobachten ist. Klassische Baumwolle neigt stark dazu, fremde Umgebungsgerüche anzunehmen.

Warum Microfasertücher für den Einsatz im Sport besonders geeignet sind

Je nach Anwendungszweck gibt es ganz unterschiedliche Handtücher: beispielsweise als Duschtuch, als Gästehandtuch oder eben Sporthandtuch. Letzteres muss dabei besonders vielfältige Anforderungen erfüllen: beim Einsatz im Fitnessstudio muss das Sporthandtuch besonders groß sein, weil die Geräte abgedeckt werden sollen. Dadurch wird verhindert, dass der eigene Schweiß mit den Fitnessgeräten in Kontakt kommt - aus hygienischer Sicht ist natürlich auch der umgekehrte Aspekt wichtig, denn nicht jedes Mitglied eines Fitnessstudios verwendet auch ein solches Handtuch. Insbesondere bei einem längeren und intensiveren Training muss also viel Schweiß aufgenommen werden. Daraus ergibt sich bei einem Sporthandtuch die besondere Notwendigkeit, dass sehr viel Flüssigkeit aufgenommen werden muss. Es macht natürlich einen ganz erheblichen Unterschied, ob das Sporthandtuch zunächst Schweiß aufsaugen muss und dann noch zum Duschen verwendet wird, oder ob lediglich der Körper nach der Dusche getrocknet wird.

Gut getrocknet vom Fitnessstudio auf den Heimweg

Die besonders guten Reinigungseigenschaften der Microfaser wurden bereits genannt - und sind auch bei Sporthandtuch von entscheidender Bedeutung. Hierbei geht es weniger darum, dass der Körper gereinigt wird - diese Aufgabe übernimmt die Dusche als solches. Die feinen Fasern erlauben aber ein schnelles und effektives Abtrocknen, sobald das Handtuch einfach aufgelegt wird. Ein Abreiben ist kaum notwendig, was gleich zwei Vorteile mit sich bringt: erstens für die durch den Sporteinsatz ohnehin häufig gereizte Haut nicht weiter belastet, zweitens kann eine restlose Trocknung erreicht werden. Insbesondere wenn Sie regelmäßig ein Fitnessstudio besuchen, ist dieser Aspekt wichtig. Wenn Sie das Studio ansonsten verlassen, ohne restlos trocken zu sein, kann es schnell zu Erkältungen kommen - insbesondere in den kälteren Jahreszeiten besteht hier natürlich eine ganz besondere Gefahr. Ein weiterer Aspekt der insbesondere bei einem Sporthandtuch beachtet werden muss, ist das Packmaß. Vielleicht setzen auch Sie gerne auf eine kompakte Sporttasche, in der natürlich dennoch alles Platz finden muss, was Sie für Ihren Sport benötigen - und ein größeres Handtuch nimmt in der Regel den meisten Raum für sich in Anspruch. Hier besteht ein Vorteil der Microfasertücher darin, dass sie trotz der ausgezeichneten Saugfähigkeit und der exzellenten Trocknungseigenschaften sehr kompakt ausfallen - und damit viel weniger Raum in Anspruch nehmen, als dies bei konventionellen Handtüchern aus Baumwolle der Fall ist. Mit den Trocknungseigenschaften wurde bereits ein weiterer Aspekt genannt, der natürlich ebenso von Vorteil ist. Insbesondere auf Reisen, wenn womöglich nur wenige Handtücher zum Wechseln bereitstehen, ist ein schnell trocknendes Sporthandtuch natürlich von Vorteil. Microfasertücher können auch hier durch ganz exzellente Eigenschaften überzeugen und sind konventionellen Produkten deutlich überlegen. Diese Vorteile zeichnen sich auch durch die antibakterielle Wirkung aus, zudem entwickeln sich weniger schnell unangenehme Gerüche, wenn einmal ein feuchtes Sporthandtuch aus Mikrofaser transportiert werden muss. Hinsichtlich der Hautfreundlichkeit brauchen Sie natürlich keine Abstriche zu befürchten, denn unsere Microfasertücher sind selbstverständlich auch sehr flauschig und angenehm auf der Haut.

Mikrofaser-Badetuch der Serie "Active"

Unser Mikrofaser-Badetuch der Serie "Active" ist derzeit in sechs unterschiedlichen Farben erhältlich - die richtige Optik für Ihren persönlichen Geschmack findet sich also in jedem Fall. Zu den weiteren positiven Eigenschaften gehören die üppige Größe von 90 × 180 cm. Dadurch können Sie dieses Sporthandtuch sehr universell einsetzen, auch als Unterlage für den Strandbesuch ist das Produkt aufgrund der großen Fläche natürlich geeignet. Für den Transport benötigen Sie nicht zwangsläufig eine Sporttasche, weil das Handtuch mit einem eigenen Transportnetz geliefert wird. Praktisch: dadurch lässt es sich bei der Outdoor-Nutzung beispielsweise an den Rucksack binden, sodass das ohnehin schon knappe Reisegepäck nicht noch weiter ausgefüllt wird. Obwohl die Saugfähigkeit ganz ausgezeichnet ist, fällt das Gewicht sehr moderat aus: lediglich 220 g je Quadratmeter sind insbesondere auch auf Reisen ein entscheidender Vorteil, um das Gewicht des Gepäcks zu reduzieren. Für ein hohes Maß an Hygiene ist auch gesorgt, Sie können das Sporthandtuch bei 60 °C waschen - und innerhalb von kürzester Zeit trocknen. Möglicherweise haben Sie in Ihrem Outdoor-Urlaub nicht viel Zeit, um auf die Trocknung der Handtücher zu warten. Bei den Mikrofasertüchern der Serie Active ist dies glücklicherweise auch gar nicht notwendig. Trotz der ausgezeichneten Eigenschaften können wir Ihnen einen ausgezeichneten Preis offerieren.

Sporthandtuch auch als kleinere Variante lieferbar

Möglicherweise möchten Sie unsere Microfasertücher nicht nur als Unterlage für den Strand verwenden, sondern benötigen auch ein zusätzliches Fitnesshandtuch, welches durch kompakte Ausmaße überzeugt. Die Serie "Active" ist auch noch in einer kleineren Variante mit den Maßen 40 × 80 cm erhältlich. Mit diesen Maßen eignet sich diese Sporthandtuch für ganz universelle Einsätze. Bei dem kleineren Modell handelt es sich grundsätzlich um ein 2er Set, welches natürlich ebenso in sechs unterschiedlichen Farben erhältlich ist und in Verbindung mit einer Tragetasche geliefert wird. Diese Tragetasche ist in Netzform ausgeführt, was den Vorteil mit sich bringt, dass die Handtücher auch in feuchtem Zustand transportiert werden können. Die Luftzirkulation sorgt dafür, dass Sie nicht direkt mit muffigen Gerüchen rechnen müssen. Hinsichtlich des verarbeiteten Stoffs und der hohen Qualität müssen gegenüber der größeren Variante natürlich keine Abstriche gemacht werden. Der Einsatz dieser Handtücher ist vielfältig: auch Backpacker profitieren von den ausgezeichneten Eigenschaften, weshalb bei einem Rucksackurlaub keinesfalls auf diese Handtuchvariante verzichtet werden sollte. In günstigen Unterkünften gehört ein Handtuch nicht zum Standard, sodass es im Reisegepäck keinesfalls fehlen darf. Ein konventionelles Baumwolle-Handtuch ist hier hingegen fehl am Platz, weil es nur schwierig zu trocknen ist und auch schnell Gerüche annimmt. Selbst wenn nach einer schnellen Abreise nicht genügend Zeit vorhanden ist, um die Mikrofasertücher wieder restlos zu trocknen, ist hier kaum mit einer störenden Geruchsbildung zu rechnen.

Fazit: klein, leicht, hygienisch

Insgesamt zeigt sich also: Microfasertücher sind gegenüber konventionellen Handtüchern in vielerlei Hinsicht im Vorteil. Das Gewicht ist bei vergleichbaren Maßen deutlich geringer, dasselbe gilt für das Packmaß. Beides ist insbesondere bei einem Outdoor-Urlaub von Vorteil, weil hier eine Reduktion des Gepäcks eine ganz wichtige Rolle spielt. Weiterhin trocknen Mikrofaser-Handtücher besonders schnell und sind gleichzeitig sehr saugfähig. Mit diesen Eigenschaften ist die Mikrofaser nicht nur für die Reise, sondern auch als Sporthandtuch für den regelmäßigen Besuch des Fitnessstudios eine ganz ausgezeichnete Wahl. Außerdem wirken Microfasertücher antibakteriell, sodass auch die hygienische Wirkung ganz ausgezeichnet ausfällt. Dieser Aspekt ist besonders deshalb wichtig, weil ein Sporthandtuch natürlich auch auf Sportgeräten eingesetzt wird, die von vielen unterschiedlichen Nutzern verwendet werden. Wenn Sie einmal ein solches Sporthandtuch auf Reisen eingesetzt haben, möchten Sie darauf sicherlich nicht mehr verzichten. Lange Zeit war allerdings ein vergleichsweise hohes Preisniveau problematisch. Unser Angebot zeigt hingegen, dass sich hochwertige Microfasertücher und ein attraktiver Preis keinesfalls ausschließen müssen. Sie sind noch nicht überzeugt? Bei einer Bestellung profitieren Sie natürlich auch von den übrigen Vorteilen unseres Onlineshops. Wir versenden unsere Ware binnen eines Werktags, bereits ab 20 Euro ist eine kostenlose Lieferung möglich. Das 30-tägige Rückgaberecht ermöglicht es Ihnen natürlich auch, die Ware bei Nichtgefallen wieder zurückzusenden. So bleiben Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite.